Freitag, 18. September 2015

Elsass Teil II

hier seht ihr nun noch ein paar
Bilder von unserem Elsass-Urlaub
 für mich der schönste Ort im Elsass - so viele
traumhafte Fachwerkhäuser in allen Farben -


 alle Häuser, Fensterbänke, Straßen waren mit Lichtern und Blumen geschmückt

 so schön die alten Schwarzwaldhäuser


 sorry, der Hirschsprung ist gegen Licht fotografiert und mit Handy

 hier saß mitten in Colmar ein Mann mit seiner eigenen Band - grins -
alle Tiere bewegten sich nach seiner Musik



ich fand interessant, dass die Weinstöcke ganz anders 
angeordnet waren, als z. B. an der Ahr, Mosel oder Nahe

nun wünsche ich euch ein richtig schönes Wochenende -
unser Urlaub geht dem Ende zu - seufz -
das Wetter wird besser - 

es grüßt euch

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Ruth, auch hier wieder so schöne, sehnsuchtmachende Elsassbilder (und natürlich auch vom Schwarzwald, aber mir persönlich ist das Elsass irgendwie näher, kenne ich halt auch besser)
Ich wünsche Dir noch einen schönen letzten Urlaubstag (ich neme an, Du musst am Montag wieder arbeiten) und ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße aus dem Süden, Monika

Sunny hat gesagt…

Liebe Ruth, nachdem wir hier keinen Weinbauchaben, wäre ich völlig blank, würde man mich fragen, wie die Stöcke angeordnet werden können. Da sieht mans mal wieder... Bloggen büüüldet.
Lg sunny

Lis hat gesagt…

Sehr romantisch, da möchte man am liebsten gleich losfahren udn sich das alles selber anschauen

LG Lis

Frau herzhaftes hat gesagt…

Hallo Ruth,
da habt ihr ja echt wunderschöne Ecken besucht.
Darf ich ich verbessern? Der Hirschsprung ist im Höllental,
da ist der Gute drüber gesprungen, von Freiburg hinauf in Richtung
Titisee. Das Münstertal ist hier bei mir ganz nah, hinter Staufen.
Wenn ihr wieder mal so nah seit, dann melde dich doch, dann
lade ich Euch zu Kaffee und Kuchen ein!
Ja und die Reben sind schon was besonderes hier, es soll ein
guter Jahrgang werden, sind alle schon fleißig dabei.
Auch unsere Schulreben werden so ca.100 Kg Trauben hergeben.
Die werden wir nächste Woche ernten und vor einem Lebensmittel-
geschäft am Freitag und Samstag verkaufen.
LG Manu

Julia hat gesagt…

Meine liebe Ruth,

danke für die schönen Bilder :-+ und auch dir ein wunderschönes Wochenende - wir haben morgen Viehschied :-)

Herzlichste Grüße

Julia

Emma hat gesagt…

Liebe Ruth,
das sind traumhafte Urlaubsbilder. Die schönen Fachwerkhäuser, die engen Gassen und natürlich die niedliche tierische Band. Ganz bestimmt konntet ihr euch dort prima erholen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Heidi hat gesagt…

Och das sieht ja toll aus . Und den Herbst Hast Du auch schon eingefangen :) Klasse . Gefällt mir sehr :))
Vielen Dank fürs zeigen
LG Heidi

Magia da Inês hat gesagt…

✿༽
A arquitetura já é super linda, com todas essas flores... simplesmente deslumbrante!!!

Ótimo fim de semana!
Beijinhos.
✿✿ه✿✿ ܓ

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,
Da habt ihr wirklich ein sehr schöner Urlaub machen können.
Die Häuser sind so schön und die Geranien dazu, und sogar Störche; wieviel Glück kann man wohl haben?!
Ganz liebe Grüße,
Mariette

Fashion Omi hat gesagt…

danke für die schönen bilder. mir gefällt es supergut, da möchte ich auch mal hin!
grüssele

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

herrliche Urlaubsfotos. So schöne Gegenden habt Ihr da besucht und bereist. Die kleinen romantischen Gassen und Häuser sind einfach so idyllisch. Ich möchte dort auch gerne einmal hin, so arg weit ist es ja auch von hier aus nicht, einmal wollten wir hinfahren da haben wir dann keine Unterkunft mehr bekommen, der Herbst ist halt sehr beliebt :-)).

Liebe Sonntagsgrüße
Kerstin

Tanja's living hat gesagt…

Guten Morgen liebe Ruth!
Danke für deinen Besuch auf meinem Blog!
Den getrockneten Pfeffer habe ich von Claudia alias "Atelier Kunterbunt" in Bochum geschenkt bekommen. Ich habe gar nicht gefragt, wo sie den her hat...
Guten Wochenstart und liebe Grüße
herzlichst
Tanja

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ruth,
was für ein schöner Urlaub. Diese Gegend ist so herrlich, da möchte ich auch noch einmal hin.
Diese ganzen wunderbaren Fachwerkhäuser, tolle Fotomotive.
Und ja, leider sind wir uns wieder knapp entgangen auf der Ausstellung. Nächstes Mal machen wir einen Termin aus.
Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
Nicole

Rostrose hat gesagt…

Liebe Ruth,
hach, nach Eguisheim muss ich unbedingt auch mal - das hat bei unserem damaligen Elsassbesuch gefehlt, wurde mir erst anschießend von einer Freundin empfohlen - sie sagte, das sieht aus wie Schlumpfhausen. Und nachdem ich es meiner Lieblingsnachbarin nun für ihre Elsassreise emfohlen habe und sie sooo davon begeistert war, weiß ich eindeutig, dass ich da noch hinwill!
Wunderschön sind deine Urlaubserinnerungen wieder - auch dass du Störche gesehen hast, freut mich sehr!!!
Herzliche Rostrosen-Abendgrüße,
Traude
http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-bantry-und-bantry.html