Freitag, 14. Februar 2014

Happy Valentin

 wünsche ich euch allen - 
ich hab heute schon die ersten Blümchen von meiner
Mama bekommen -

 kann mir irgend jemand verraten wie die heißen?


 letzten  Sonntag haben wir eine kleine Tour an den
Rhein gemacht, und ich hatte die Kamera dabei 





 Loui und Luna - leider eine Gegenlichtaufnahme mit Handy

 ein Gewusel war das - jeder will ein paar Brotkrumen 
abbekommen
er scheint zu sagen: seht her, wie stolz ich bin
- oder eher: ich bin der Boss

mit diesen Blümchen wünsche ich euch ein
schönes harmonisches Wochenende - 
(morgen bis 15 Grad?)

alles Liebe 

Kommentare:

Eve hat gesagt…

Liebe Ruth,

hach bei Dir ists schon richtig frühlingshaft. Bei uns auch. Die Natur spriesst, die Sonne lacht, das Hundegetier springt übermütig herum und ich dazu. Heute Morgen habe ich beim Gassi sogar die ersten 3 Lämmchen auf der Wiese entdeckt. Minnie auch, aber die war zum Glück an der Leine.

Die Blümchen von Deiner Mama und sind bezaubernd, daher heissen sie auch Mamazauberblumen. So der korrekte botanische Name....

Ein sonniges und wundervolles Wochenende wünscht Dir

Eve mit der Moite

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe ruth,einen schönen valentinstag wünsche ich dir ♡♥♡
herrliche fotos liebe ruth.ich glaube das sind nilgänse sie brühten sehr früh.und wenn die junge haben ,macht man besser eine bogen um sie.liebe grüße renate

Birgit Olann hat gesagt…

Das ist ja lieb von deiner Mutter! Es müssten Ranunkeln sein, die du bekommen hast. Sie ähneln Mohnblumen finde ich und erinnern schon an den Sommer.
Hab du auch noch ein schönes und hoffentlich wirklich so laues Wochenende,
Birgit

Diana´s shabbylove hat gesagt…

Liebe Ruth ,

ich wünsche Dir auch einen wunderschöne Valentinstag !
Dein Strauß von Deiner Mama sieht sooo schön aus und die Farben finde ich toll ... sas sind Anemonen in den Strauß ! Tolle Bilder hast Du uns mitgebracht von Euren Ausflug .

Liebe Valentinsgrüße

Diana ♥

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

was für ein toller frühlingsfrischer Strauß. Leider kann ich Dir nicht sagen welchen Namen das Blümlein trägt, aber es gefällt mir sehr. Auch Dein Ausflug an den Rhein habe ich genossen. Das möchte ich demnächst auch gerne mal wieder machen. Die Sonne lacht ja schon mal vom Himmel. Ein schönes Wochenende und

Herzliche Grüße
Kerstin

Christina A. hat gesagt…

Hallo Ruth,
dir auch einen schönen Valentinstag.
Ich kann es leider noch nicht glauben, dass es so warm werden soll - im Augenblick gießt es und es ist richtig isselig. Bei den Gänsen(???) kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.
GlG Christina

Jana hat gesagt…

Hallo Ruth.
Dir auch einen schönen Valentinstag-
Abend .
Die Gänse sind junge Kanadagänse. Wir haben ganz viele davon bei uns im Schloßpark. Ein herrliches STräußchen von deiner Mama. Auch die Schwänefotos sind sehr schön Ich mag sie auch diese stolzen Schwäne.Deien Deko ist wie imemr schön anzusehen.
Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

Deine beiden Hunde sehen hübsch aus,passen gut zusammen.

Tanja's living hat gesagt…

Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüsse
Tanja

Emma hat gesagt…

Liebe Ruth,
herrliche Blumen hast du von deiner Mama bekommen. Die Schwanenbilder sind dir sehr gut gelungen. Bei uns sind sie immer noch überall auf den Feldern und nicht auf dem Wasser. Deine Deko ist wieder ganz zauberhaft. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, mit tollen Spaziergängen mit Loui und Luna.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Liebe Ruth,

Dir wünsche ich auch noch einen schönen Valentinstag. Blumen gibt es ja hier bei Dir in Hülle und Fülle. Wie schön. Die Enten sehen ein wenig wie Mandarinentendamen aus. Aber sicher bin ich nicht.
Ein schönes Wochenende für Dich.
Liebe Grüße
Birgit

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,
Hoffentlich war dein Valentinstag ein schooner Tag!
Tolle Bilder auch von eure zwei Haustiere.
Liebe Grüsse,
Mariette

Rostrose hat gesagt…

Liebe Ruth,
ich glaube, der Schwan will dir gar nicht sagen, dass er der Boss ist - sieh mal genau hin: Der hat dir ein Valentins-Herz mit seinem Gefieder geformt! :o)) Hübsch, das Vogelgewusel, das du mit der Kamera eingefangen hast, sieht nach einen feinen Hundespaziergang aus! Und die Mamablümchen, die sind auch wunderschön, eine so tolle Farbzusammenstellung!!!
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
Allerliebste Rostrosen-Weekendgrüße
von der Traude
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

Sunny hat gesagt…

Liebe Ruth, die kleine weiße Kanne mit den Blümchen erinnert mich auch etwas an einen Schwan. Ich liebe die majestätischen Wasservögel. Wie die so mit großem Tempo scheinbar mühelos übers Wasser gleiten. Aber an Land, habe ich auch einen haiden Respekt vor denen, wie vor Gänsen auch. Können ziemlich zickig werden, die Teile.
Was das andere für Tiere sind, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
Einen schönen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Ruth,
dein Blumensträusschen ist so süß und passt perfekt in die Kanne. Ich mag Anemonen auch sehr gern. Den Spaziergang am Rhein haben bestimmt alle Teilnehmer genossen. Das Foto mit deinen zwei Hundekindern ist schön und man könnte meinen die beiden haben gerade etwas sehr interessantes entdeckt und überlegen gerade .......... Mein Hund hatte früher immer einen Heidenspaß, wenn er Enten, Tauben oder Krähen aufscheuchen konnte.
Wünsche dir einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Tina

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
die Blumen von Deiner Mama sind wunderschön, ich glaube das sind Anemonen. Ich hab in diesem Jahr den Blumenstrauß von meinem Mann abgelehnt, unsere Kater hüpfe hier einfach zu wild auf den Schränken umher und haben auch schon den Weihnachtsbaum geschrottet. Euer Ausflug an den Rhein hat mir sehr gefallen, vielen Dank fürs Mitnehmen. Wünsche Dir einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße
Stephie

Senna hat gesagt…

Liebe Ruth,

tolle Bilder und viele interessante Perspektiven und Motive.
Die Blume von Deiner Mutti ist ja herrlich!

LG und einen schönen Restsonntag von Senna

Mein Waldgarten hat gesagt…

Schön sind Deine Blümchen, liebe Ruth,

und ich möchte mich auch einmal wieder melden. Leider ist die Zeit noch knapper geworden bei mir und wie Du gemerkt haben wirst, habe ich einen Blog gelöscht, weil mir das alles zu viel wurde.

Die Vögel könnten Regenpfeifer sein. Ich habe sie auch schon gesehen. Schau einmal hier

http://mein-waldgarten.blogspot.de/2011/11/rezept-gegen-herbst-blues.html

Viele liebe Grüße sende ich Dir
Sara

GabysCottage hat gesagt…

Liebe Ruth,
hübsche Blumen hast Du von Deiner Mama bekommen.
Deine beiden Hunde sehen aber auch im Gegenlicht gut aus;)
Ich wünsche Dir noch eine frohe Woche. Liebe Grüße, Gaby