Freitag, 30. August 2013

Burgruine - "Werkeleien" - Lieblinge - Morgenspaziergang

wir haben einen Ausflug an die Mosel gemacht 
und dabei bot sich uns ein herrlicher Ausblick




aus Jungfer im Grünen und Blauraute 
entstand ein kleines Kränzchen

mein letzter Auftrag: 26 "Rote-Kreuz-Engel"


unsere Süßen
 



morgens ist es schon ganz schön kalt und
neblig - aber herrlich zum wandern
 

ein Ausflug führte uns am Nürburgring vorbei

mit meiner Leserliste hab ich immer mal Probleme -
nun hab ich die Zahl 297 da stehen... aber den 
letzten eingetragenen Leser finde ich nicht...

zur Zeit haben wir herrliches Wetter - genau meins -
morgens und abends noch kühl - wunderbar zum wandern -
tagsüber sonnig und warm - so liebe ich es -

ich wünsche euch allen eine herrliche Zeit - 

herzliche Grüße - 



Kommentare:

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe ruth,deine bilder von der mosel machen richtig lust dort hin zu fahren.deine zwei sehen so süß aus und der blick von loui ;)) die nebelbilder gefallen mir auch sehr gut...wenn man vob der feuchten luft die spinnennetze sieht das sieht herrlich aus.liebste grüße renate

Kleine Traumwolke hat gesagt…

Hallo du Liebe,
oh ich liebe deine Bilder von der Mosel.Da war ich als Kind soooo oft und fand es immer so toll!!!!
Eure lieben Luna Und Loui sehen sooo süüß aus.
Gaaaanz liebe Grüße,
Diana

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
was für ein herrlicher Ausflug, die Moselgegend ist einfach wunderschön. Ist Loui Euer neuer Hund, hab ich da etwas nicht mitbekommen? Ganz süß die Beiden. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Stephie

Julia hat gesagt…

Meine liebe Ruth,

ihr macht es genau richtig!!!!! - Ihr liebt euer Zuhause und gestaltet immer alles so liebevoll und dazu die eigene Umgebung genießen. Dazu nicht *Heimatblind* zu werden so das ihr immer wieder kleine Ausflüge macht! Ich genieße auch noch jeden Sonnenstrahl und in der Früh bei unter 10°C beginnen jetzt langsam meine längeren Laufrunden, ich habe noch 36 Tage bis zum Halbmarathon und bin noch nicht einmal länger als 10km gelaufen - jetzt wird es langsam Zeit! In den nächsten Tagen werde ich mindest. 15 km testen und dann entscheiden ob es überhaupt noch einen Sinn hat an 21 km zu glauben *würg*

Einen allerliebsten Gruß und genießt das Wochenende

Julia

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Ruth,
wohnen wir nicht traumhaft schön? Alles in greifbarer Nähe: Rhein, Lahn und Mosel. Gut, den Nürburgring brauch ich jetzt nicht unbedingt, aber ein bisschen was für die Männerwelt muss ja auch da sein.

Deine Schale mit den Schwimmkerzen und Blüten sind wunderschön aus. Ich liebe diese Farben!

Schönes Wochenende und liebe Grüße

Nicole

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,
Musste es eben aufsuchen wo diese alte Burg ist: Traben-Trarbach am Mittelmosel. Sehr schöner Ausblick!
Ja den Nürburgring kennen wir sehr gut weil unser deutscher 'Sohn' ganz nah wohnt und wir schon öfters da waren.
Spinnen gibt es bei euch ja auch. Mit dem Morgennebel sieht es schon recht herbstig aus.
Lieber und sonniger Gruẞ von unsere ERSTE echte Sommerwoche!
Mariette

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ruth,
diese drei Flüsse Ecke ist schon herrlich. Auch wenn man das im Alltag oft nicht beachtet.
Deine Spinnennetze gefallen mir so gut, ganz tolle Bilder.
Hab ein schönes Wochenende, am Sonntag ist Flohmarkt in Neuwied, ich probier mal wieder mein Glück.
Liebe Grüße
Nicole

Sunny hat gesagt…

Liebe Ruth,
wie immer sehr schöne Eindrücke.
Das mit Tau benetzte Spinnennetz
gefällt mir heute am besten.
Ganz liebe Grüße
Sunny

Emma hat gesagt…

Liebe Ruth,
früh morgens und abends merkt man den Herbst schon deutlich. Wie man ja auch an deinen Nebelbildern sieht. Mittags ist dann der Sommer dran. Deine Blütenschale mit den Kerzen sieht toll aus. Luna und Loui gefällt dieses Wetter bestimmt auch besser als die Hitze. Euer Ausflug war bestimmt sehr schön. Der Blick auf die Mosel ist ja grandios. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Eva hat gesagt…

Liebe Ruth,

deine letzten Bilder muten ja schon richtig herbstlich an.
Der Kranz ist wunderschön und auch dein Kerzen-Arrangement!

Liebste Grüße,
Eva

Musenkuesse hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
oh ja, an der Mosel ist es wunderschön. Ich mag diese kleinen verträumten Orte sehr. Sag mal, hat Luna einen Bruder bekommen?

Ganz viele liebe Grüße
Tina

dancing-muffin.blogspot.de hat gesagt…

Liebe Ruth,
schön das du uns auf diese WEise mit auf Reisen genommen hast.Was für eine atemberaubende Ausicht auf die Mosel.Das Jungfernkränzchen ist so schööön!
Ich grüß die beiden süßen Fellnasen und wünsch dir einen gemtülichen Septembersonntag,
liebe Grüße,
Ulli

Rostrose hat gesagt…

Liebe Ruth,
bei deinen Burgruinenfotos lacht mein Burgfräuleinherz natürlich! :o) Sieht wirklich nach einer schönen Gegend aus. Und traumhaft finde ich auch die Bilder mit den (tauüberzogenen?) Spinnennetzen - das sind schon kleine Kunstwerke! Was die Leserliste betrifft, das geht mir auch manchmal so, ich glaube, da dauert es zuweilen ein paar Tage, bis sich das Bildchen zeigt. Oder ein/e neue/r LeserIn hat sich anonym eingetragen, dann scheint nur am anderen Ende der Liste so ein "Kulissenkopf" auf...
Jetzt schicke ich noch ganz, ganz liebe Tierchenkrauler - und die allerliebsten Grüße an dich gibt's natürlich auch vom rostigen Röslein ♥ Traude

Christine hat gesagt…

Guten Morgen Ruth ,
da wäre mir doch beinahe dein herrlicher Moselpost durch die Lappen gegangen ...... ,
Leben wir nicht in mitten besonders schöner Fleckchen Erde !!!!????????????ß
Bei euch die Mosel , die Weinberge , alte Burgen ( Ruinen ) , ....
Gerade jetzt , ist es herrlich durch die Gegend zu wandern , die Sonne verwöhnt uns , ist aber nicht mehr so gnadenlos ,
die Bäume hängen voller Obst , die Weinlese hat begonnen , ....
Unsere Hunde & Katzen räkeln sich in der Sonne , ...
& überall wachsen herrliche Blumen , Gräser , ... die sich so klasse binden & dekorieren lassen .
Geht es dir heute besser ???
Danke für den schönen Sonntag ,
ich bin nachdem ich mit Joy im Feld , Wald & Flur unterwegs gewesen war , in der Garage verschwunden & habe den Pinsel geschwungen :)))
Ich will doch hoch hinaus :))))
Allerliebste Grüße auch an deinen Liebsten ,
Christine

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,
das sind ja wirklich herrliche Landschaftsbilder die du zeigst.

Ab nun fallen unseren Ausflüge wieder aufs Wochenende. Bei uns hat heute die Schule begonnen.

Deine Rot- Kreuz Engerl finde ich sehr schön. Da bist du aber mächtig fleissig gewesen.

Hab eine schöne Woche! Drück dich
Christine

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

oh ja an der Mosel ist es auch wunderbar. Diese Aussicht von dort oben ist toll. Was warst Du fleißig, so viele süße kleine Engelchen. Ja, der Herbst klopft schon an die Tür. Ich werde aber diese Sommerwoche noch einmal richtig genießen.

Viele liebe Montagsgrüße

Kerstin

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Ruth
vielen Dank für deine lieben Zeilen,nach so langer Zeit ist es schön wenn man doch noch nicht ganz vergessen wurde aber bei uns hat einfach der plötzliche Tod meiner Schwiegermutter das Leben verändert,soviel muss geregelt werden, das Haus geräumt werden auch die Überlegung vermieten oder doch verkaufen macht uns viele Gedanken;;
Die Zeit schreitet so schnell dahin und die letzten Tage waren bei uns sehr kalt und neblig kein Traumwetter für Hunde und Frauchen;.)))
Deine Bilder sind wieder mal wunderbar an der Mosel war ich leider noch nie;.)) Übrigends find ich H&M- Home eine wunderbare Alternative zu den etwas teueren Hersteller,die Bettwäsche und Kissen mit den Tierdrucken sind wunderschön auch die Qualität ist in Ordnung;.))
herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Ruth,
lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Es ist übrigens keine Stickdatei sondern aus einem Stickbüchlein und alles per Hand gestickt. Ich bin nicht so der Stickmaschinen-Fan. Wenn ich sticke, dann auch selber..:-)
Deine Bilder sind mal wieder herrlich und sehr stimmungsvoll!! Und Deine beiden Hundchen sind sooo süß!!
ich magdieses Wetter auch zum Wandern sehr. So hätte es den ganzen Sommer sein können.
Sei ganz lieb gegrüßt
Iris