Freitag, 3. Mai 2013

viele Feiertage

schenkt uns der Wonnemonat Mai



einige Tulpen aus unserem Garten habe ich
ins Haus genommen, damit ich auch hier
Freude dran habe





die vielen kleinen Holzherzchen ergeben eine lange Kette



 die Porzellanpferdchen sind ein liebes Andenken





die blühenden Kirschzweige und




 Apfelzweige lassen auf eine schöne Ernte hoffen






mit der Tabaksblume verabschiede
ich mich ins Wochenende -

Ahme den  Gang der Natur nach.
Ihr Geheimnis ist Geduld.
Ralph  Waldo Emerson

viel Sonne und schöne Momente wünsche  ich euch

herzlichst -

 


Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Ruth ,
ist es nicht schön wie nun endlich alles blüht ?!♥
Schön hast du es euch gemacht , das kannst du ja auch immer so herrlich .
Ich wünsche euch ein feines Wochenende ,
macht es gut !
Alles Liebe Christine

Nicole hat gesagt…

Liebe Ruth,
Du hast ja auch ein weißes Tränendes Herz, wunderschön.ich kannte sie bis jetzt nur in Rosa.
Dein Tulpenstrauß ist seherischen,besonders, da er aus dem eigenen Garten ist.
Wir haben noch zu wenig Tulpen im Garten, die lasse ich stehen, muss im Herbst mal weitere setzen.
Dir ein wunderschönes Wochenende,
Ganz liebe Grüße
Nicole

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Ruth,
wunderschöne Bilder zeigst Du uns wieder, vor allem das weiße tränende Herz mag ich sehr!!
Ich wünsche Dir auch ein schönes und vor allem mal richtig sonniges Wochenende
Iris

Lis hat gesagt…

Tulpen hab ich keine in der Vase, aber dafür ein paar Zweige Flieder die wunderbar duften.
Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und eben spitzt bei uns auch endlich mal wieder die Sonne raus :-)

LG Lis

margits bastelstube hat gesagt…

hallo ruth,
auch ich freue mich sehr, dass nun endlich alles blüht und es angenehme temperaturen hat. die natur zeigt jetzt, was sie kann...
alles liebe
margit

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Ruth!...ja eigentlich sind die Feiertage ja gar nicht so schlecht...,herrlich sind all deine Blumenbilder,ein herrlicher Anblick,oh,und das tränende Herz ist ja besonders schön!Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende,lg Andrea!

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,
Sehr schöne Blüten und ja mit den ersten Mai und noch welche Feiertagen die folgen ist dieser Monat ganz voll.
Wir sind wieder heim; noch nicht bei der Zeit (vieles nach zu holen immer wenn man vom Urlaub heimkehrt!)...
Lieber Gruss zum Wochenende,
Mariette

Bjoerndalen hat gesagt…

Liebe Ruth,
ach was ist das schön bei Dir! Ein weißes tränendes Herz kannte ich, habe aber eins in rosa :0). Die Tabakblume finde ich aber sehr, sehr schön und die kannte ich noch nicht. Wie gut, dass wir jetzt endlich wieder Frühling haben und im Garten buddeln können. Mir hat da definitiv was gefehlt :0).
Ich wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende, gute Besserung und viele liebe Grüße Barbara

Gaby Bee hat gesagt…

Wunderschöne Bilder...wie immer! Dein weißes Tränendes Herz ist besonders schön, Ruth.

Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag!

LG Gaby

Magia da Inês hat gesagt…

¸.•°✿✿⊱彡

Belo post. Belas fotos.
Ótima semana!
Beijinhos.
Brasil.°✿⊱彡
¸.•°✿✿⊱彡

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
Deine Blumenfotos gefallen mir sehr gut, das weiße tränende Herz mag ich gerne und die Tabaksblume ist wunderschön. Weiße Porzellanengel liegen bei mir auch das ganze Jahr über auf dem Schrank. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße
Stephie

Nanny hat gesagt…

Liebe Ruth, wie schön doch alles blüht. Deine Bilder brauchen keine Kommentare, sie sprechen für sich selbst.
Was macht dein Mandelbäumchen? Hast du die Untermieter vejagen können!!

LG Nanny

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Liebe Ruth,
mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Ja, dieser Wonnemonat mit den vielen und schönen Feiertagen. Ich liebe ihn!!! Sooo viele Tulpen, dass ich welche abschneiden kann, habe ich leider nicht im Garten, obwohl ich jeden Herbst wieder welche in die Erde versenke. Leider. Aber ich bin eh mehr draußen jetzt als drinnen und kann mich dort daran erfreuen.
Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
Viele liebe Grüße
Birgit

Katharina hat gesagt…

Es ist herrlich wie jetzt alles blüht. Bei mir stehen im Moment auch einige Blumen drinnen, das wirkt so schön und lebendig.

Einen schönen Tag.
Katharina

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe ruth,tolle bilder.die alten bücher finde ich ja toll.wunderschöne blümchen das weisse tränende herz ist js wunderschön.liebe grüße renate

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Liebe Ruth,
heute komme ich auch einmal wieder hier vorbei. Den Mai mag ich neben dem Juni am liebsten. Dann blüht und duftet es so herrlich.
Tabaksblüten hatte ich früher uach in einem meiner Gärten.
Inzwischen habe ich auch all die Samen ausgesät, auch von Deiner schönen Stockrose. Ich hoffe, daß sie angehen. Leider werde ich die Blüte ja erst im nächsten Jahr sehen.
An die Rosenstecklinge denke ich noch. Noch ist es ja nicht soweit. Du magst ja Wildrosen, sagtest Du?

Muß leider mit meinen Augen neuerdings aufpassen, daher bin ich nicht mehr so viel online und nur noch mit einem Blog.

alles Liebe
Sara

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Liebe Ruth,
danke für Deine lieben Zeilen. Ach, das kann ich sehr gut verstehen! Geht es mir doch auch inzwischen so. Früher habe ich so gern und stundenlang im Garten gewerkelt. Aber inzwischen spürt man, daß die Kraft begrenzt ist und das wird ja nicht besser mit den Jahren. Wenn man noch etwas vom Leben haben will, ist es gut, da kürzer zu treten. Daher bepflanzen wir auch nur noch den Rand unseres jetzigen Grundstücks.

Danke für Dein Angebot. Aber ich habe in diesem Jahr nun so vieles ausgesät, mehr wäre nicht möglich, da der Randstreifen ja begrenzt ist und ich muß erst schauen, was da angeht, was nicht. Das werde ich erst im nächsten oder übernächsten Jahr wissen. Deshalb - danke für Dein Angebot, doch ich kann da jetzt leider nicht zugreifen.
Wie ist das denn bei Dir, hättest Du denn dann noch Interesse an einem7mehreren Rosenstecklingen? Von Wildrosen?
Ich werde wieder Rosenstecklinge versuchen, auch von edleren Sorten. Das darf man hier ja nicht so schreiben, aber es kann mich niemand dran hindern, wenn ich irgendwo einen schöne Rose sehe, die frei zugänglich ist, ein kleines Stückchen mit heim zu nehmen und es zu versuchen.

Daß ich eine Allergie auch an den Augen hätte, dachte ich zunächst, es ist aber ein altersbedingtes Augenleiden, leider. Von daher ist die einzige Möglichkeit, die Augen weniger zu belasten. Früher oder später trifft das ja die meisten von uns. Aber man ist selber schuld - früher konnte ich 6 - 8 Stunden in einemStück am Computer sitzen ohne Probleme, doch das rächt sich bitter! In der Augenklinik habe ich so viele noch junge Leute gesehen, die Netzhaut- und andere schwerwiegendere Augenprobleme bekommen haben.
Trotzdem hofft man ja immer das Beste ...
Aber nun wünsch' ich Dir erstmal eine schöne Maienzeit.

Viele liebe Grüße sendet Dir
Sara

Ele hat gesagt…

Liebe Ruth,

hab herzlichen Dank für deine liebevollen Worte, wie schön zu spüren, dass die Blogfrauen Anteil nehmen an den Geschichten und Gedanken des Lebens, obwohl man ja nur virtuell verbunden ist und sich eigentlich gar nicht kennt.
Der Mai ist voller Feiertage, einer davon ist heute, hier leider nicht weiß-blau, sondern grau und es scheint sich was zusammenzubrauen...

ich wünsche dir einen frohen Feiertag, genieße die Zeit in der Natur oder in deinem schönen Garten

herzlichst
Gabriele

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

herrlich anzuschauen sind Deine Fotos. So schön ist dieser Wonnemonat mit all seinen blühenden Pflanzen. Das tränende Herz in weiß ist auch wirklich richtig romantisch. Ich wünsche Euch einen wunderbaren Feiertag

Herzliche Grüße

Kerstin

dancing-muffin hat gesagt…

Ich danke dir für die hübschen Bilder,du hast ein weisses Tränendes ♥?Wie schööön!
Der Spruch gefällt mir besonders,
Liebste muffingrüße und einen schönen Feiertag,
Ulli

La Casa blanca hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
ohhhh wie schön ist dein weißes tränendes Herz :o)) und auch die Tabakblume gefällt mir ausgesprochen gut. Danach werde ich mich mal umsehen. Der Garten ist zwar schon recht voll, aber ein Plätzchen wird sich schon finden.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Feiertagsabend.

Liebe Grüße

Nicole