Freitag, 19. April 2013

Blüten überall....


 ist das nicht herrlich? Überall wo man hinsieht 
blüht und grünt es

auch im Haus sind lauter Blumen zu sehen






 dieses Foto hat mich irgendwie fasziniert - 
es war um die Mittagszeit - Gegenlicht - 
sieht aus wie nachts


 und so brav kann ich sein, wenn fotografiert wird






.


ich bin jetzt jeden Tag mit Luna im Garten - es gibt sooo viel zu tun 
und es macht total Spaß - 

das geht euch sicher auch so -

Anjos fofos und Nicole von niwibo
sind zwei neue Leser - herzlich willkommen 

Jeder Baum, jede Hecke ist ein Strauß von Blüten,
und man möchte zum Marienkäfer werden, und in dem
Meer von Wohlgerüchen herumschweben um all seine
Nahrung finden zu können.
Johann Wolfgang von Goethe

mit diesem Spruch wünsche ich euch ein 
schönes Wochenende mit Sonne und viel  Freude -

herzlichst 

Kommentare:

Lis hat gesagt…

Was für eine Pracht, daran kann man sich gar nicht satt sehen! Ich muss noch ein wenig warten bis die Zierkirschen blühen, kann aber nicht mehr lange dauern. Doch ausgerechnet jetzt zum Wochenende ist es wieder kühler geworden, aber andererseits halten dann auch die Blüten länger!

Schönes Wochenende

LG Lis

Nicole hat gesagt…

Ist das nicht herrlich, wenn alles blüht? Deine Magnolie ist ja wunderschön. Die von unseren Nachbarn verblüht schon langsam wieder. Aber wir sind hier im Rheintal immer etwas früher dran.
Ein herzliches Willkommen auch auf meinem Blog und danke für die liebe Aufnahme bei Dir. Freue mich schon auf die Zukunft...
Dir ein schönes Wochenende,
liebe Grüße, Nicole

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

ja es ist einfach herrlich gewesen diese Woche und die Natur ist förmlich explodiert man konnte fast zuschauen. Ich war auch nur noch draußen zu finden. Herrliche Fotos sind Dir gelungen und der Fotostar Luna macht sich richtig gut. Ich wünsche ein wunderbares Wochenende.

Viele liebe Grüße

Kerstin

Francis hat gesagt…

Liebe Ruth,
was hast Du nur für schöne Fotos gemacht, die Blüten sehen so zart aus, Frühling ist doch eine wunderschöne Zeit! Bei Dir scheint die Natur viel weiter zu sein, hier blüht jetzt gerade einbmal der Forsythia! Luna scheint es auch zu gefallen! Viel Platz habe ich ja überhaupt nicht, es ist nur ein Rasenstreifen um die Terasse;-)), muss also alles in Töpfen unterbringen!
Wünsche Dir noch einen guten Start ins Wochenende und ganz liebe Grüße
Marion

Wohnliebe hat gesagt…

Wow, was für tolle Bilder. Die Magnolienbäume sind ja der Hammer. Die sind so unbeschreiblich riesig und haben so dermassen viele Blüten!! Sind das Deine Bäume?! Wie alt sind die Schmuckstücke denn? Unglaublich schön.

Ganz liebe Grüße,
Miriam

Emma hat gesagt…

Liebe Ruth,
deine Bilder sind klasse. So schöne Blüten. Bei uns blüht leider noch nicht so viel. Deine Magnolie ist ja eine Pracht. Leider hat es sich heute bei uns wieder merklich abgekühlt. Aber ich will nicht meckern. Draußen sind wir trotzdem viel. Luna gefällt es auch. Sie ist so hübsch. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Liebe Ruth ,das sind wieder tolle Fotos .Ich finde den Garten mit den bunten Farben und dem zarten Grün jetzt auch sehr schön .Luna ist dir bestimmt eine ganz tolle Hilfe bei der Gartenarbeit .Habt ein schönes Wochenende .Grüßle Ina

FrauHummel hat gesagt…

Eeehhmm....wenn ich jetzt grad aus dem Fenster schau: Weiss, weiss, weiss. Es hat geschneit diese Nacht, und nicht wenig! Man denkt, es ist Februar.....Aber nun. Es ist April, und der macht bekanntlich, was er will! Gehört halt einfach dazu. Schon morgen soll es besser werden, mit 12° und ein wenig Sonnenschein. Tendenz für die Woche: Steigend! Das freut mich vor allem für das Schwalbenpärchen, das inzwischen in meinem Stall eingezogen ist und fröhlich zwitschernd für Unterhaltung sorgt! Das ist eine redseelige Bande... ;oD
Aber deine wunderschönen Fotos überbrücken die Zeit bis zum nächsten frühlingshaften Tag. So schön! Und die kleine Luna scheint auch ganz vergnügt zu sein!
Ich wünsche dir und dem Wuff trotz aller Wettereskapaden ein sehr gemütliches WE, bis bald!
Herzlichst
FrauHummel

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
die Magnolien und die weißen Rosen sind wunderschön. Das Bild von Luna ist ganz süß, sie sitzt da wirklich ganz brav. Das Gegenlicht-Foto gefällt mir sehr gut. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Stephie

SchneiderHein hat gesagt…

Puh, absolut kaputt von der Gartenarbeit, gerade reingekommen, da es zu dunkel wurde, geduscht, Beine hochgelegt und so gleich eine Maus im rechten Arm, die nach so einem Tag viel wegkuscheln muss. Jetzt beginnt wohl wieder die blogfreie Zeit ...
Aber trotzdem wollte ich Dir, liebe Ruth noch liebe Grüße dalassen. Genießt die Zeit!
Silke

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Bei uns würde die Leine einfach mitgeschleppt, still sitzen, bitte
;-)
Schöne Fotos hast du gemacht!
Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Tanja.

dancing-muffin hat gesagt…

Hallo,liebe Ruth
so schöne Blumen und Naturaufnahmen,man hat so lange auf den Frühling warten müssen.
Nun sieht man ihn,ENDLICH!
Luna ist ja süß♥
Und das Gedicht ist auch so schön,DAnke und dir auch ein wunderbares Wochenend.
Liebe Grüße,Ulli

Eve hat gesagt…

Liebste Ruth,

vielen Dank für Dein Lob und Deine lieben Worte. Wenn Dein gatterich das sagt, dann ist es ein großes Kompliment für den meinen, das ich gerne weitergebe !

Wie ich sehe, frühlingt es bei Euch auch schon gewaltig ! Sicher ist Dir Luna eine groooße Hilfe ! Falls sie auch beim Streichen mithilft, wie meine Minnie, dann empfehle ich angesichts der fellfarbe, eine WEISSE Wand !!! Alles andere geht echt schwer raus, aus so nem Fellknäul....

Einen sonnigen Sonntag wünscht Euch
Eve

Ele hat gesagt…

Was für eine Blütenpracht auf deinem Blog liebe Ruth, ja es sprießt und grünt an allen Ecken und Enden, auch wenn der Frühling wieder eine nasse und kühle Pause einlegt...heute nacht hatten wir Frost, aber es soll ja wieder wärmer werden.
Die Magnolien blühen schon prächtig, hier sehen wir erst kleine Knospen,
freue mich schon auf die Blütenpracht im Nachbarsgarten

und wünsche dir noch einen schönen Sonntagnachmittag
Gabriele

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,ganz toll sind deine Frühlingsbilder,einfach herrlich anzusehen,oh und die weissen Rosen,...genau mein Fall....danke für den schönen Spruch,auch dir noch eine schöne Frühlingswoche,genieße die warmen Sonnenstrahlen!Lg Andrea!

margits bastelstube hat gesagt…

liebe ruth,
deine fotos sind wieder mal ganz wundervoll. das mit dem gegenlicht ist dir toll gelungen!
herzliche grüße
margit

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Ruth
vielen Dank für deine lieben Zeilen,bitte sei nicht böse aber die letzte Zeit gabs soviel zutun und das kommentieren musste einfach hinten angestellt werden,deine Bilder sind soo schön,ich freu mich auch auf jeden Moment im Garten;.)) Mit deiner Begleitung macht es ja noch mehr Spaß,heute hab ich Spätdienst aber morgen freu ich mich auf einen Gartentag,naja nebenbei muss der neue alte Tisch noch gestrichen werden;.)))
ich wünsch dir einen wunderbaren Tag...ggl. Grüße..Petra

Jana hat gesagt…

Hallo liebe Ruth.
Hast du schöne Magnolienbäume so toll in Blüte und Farbe das ist ja eine Pracht.Deine weiße Rosen sind wunderschön hast du auch toll geknipst.
Luna ist ja eine schöne so weißes Fell.Stelle mir vor wenn sie in Pfützen geht,aber das habt ihr bestimmt im Griff.
Dein Mittagsfoto ist dir aber gut gelungen.Wünsche dir noch ne schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

byConny hat gesagt…

Die Magnolie steht bei uns auch im Garten. .. Leider blüht sie immer dann,wenn es regnet und dann ist die Pracht nur von kurzer dauer...
Lg. Conny