Samstag, 31. März 2012

Eichen-Schrankwand - aus alt mach neu....

den Gedanken an Veränderung trage ich schon seit Jahren
in mir - habe mich aber nicht getraut - seit Monaten habe ich
diese Idee im Hinterkopf gehabt - nun haben wir uns endlich
entschlossen und sind sehr glücklich mit der Lösung -
da der Schrank ein Geschenk meiner Mutter ist, wollte ich ihn
nicht ganz weggeben - sie war erstaunt und fand es gut
- gefällt es euch auch?





die Schrankwand wurde also geteilt und hier steht der
mittlere Teil - das Büffet -






das ist mein ganzer Stolz - unser Kauf vom 
Waschhäuschen - 
 










ich danke euch von Herzen für eure lieben
Kommentare zu meinem letzten Post -
ich freue mich immer sehr über Rückmeldungen -

nun wünsche ich euch ein harmonisches
Wochenende - es sind einige Frühlingsmärkte
- wir werden auch ein wenig rum fahren -

ganz liebe Grüße - 

Ruth