Freitag, 10. August 2012

wundervolle Sommertage

 hat Petrus uns die letzte Zeit beschert - 
wir konnten uns viel draußen aufhalten und die Sonne genießen

 in unserem Garten gibt es auch Ecken für "Bewohner", die
es lieben, sich zwischen Steinen zu verkriechen



 mehrere Büsche Katzenminze haben wir im Garten -
Mieze´s Lieblings-Leckerchen



Sonnenhut und Schafgarbe blühen eifrig



 mit Gartenblumen aus dem eigenen Bestand - hier Schleierkraut -
habe ich mir ein Kränzchen gebunden und ein Säckchen mit duftendem
Lavendel angehängt


die  Blüten für dieses Minikränzchen stammen auch aus
eigenem Anbau
---
heute darf ich wieder eine neue Leserin begrüßen:
Andrea von dreamysworld -

habt eine schöne Zeit - 

herzliche Grüße an euch alle

Ruth

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Ruth ,
freut mich , dass du den Sommer in deinem Gartenreich genießen kannst . Schaut ja auch richtig schön bei euch aus . Hast du kleine Salamander bei dir im Garten - wegen dem Verkriechen ,- mir ist heute morgen einer zwischen den Füssen durch gehuscht - war erst etwas erschrocken , doch dann sah ich ihn gerade noch zwischen den Büschen verschwinden . Deine Bilder mit den Texten haben große Worte !!! Ist das ein kleiner mahnender Wink :)))
Liebste Grüße ,
macht es gut & habt es fein & genießt das Wochenende in vollen Zügen .
Christine

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Ruth,
das ist das Schöne am Sommer: diese Fülle im Garten und die wärmende Sonne (hier ist es zum Glück genau richtig, immer 5°C kälter als überall und somit genau richtig für mich)...Genieß die schöne Zeit!
Ganz liebe Grüße,
Irina

Diana hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
du zeigst uns einen tollen Einblick von eurem sehr schönen Garten.Gefällt mir sehr gut.
Auch gefällt mir dein Schleierkrautkranz mit dem Lavendelsäckchen total!Ist schon herrlich wenn man aus dem eigenen Garten schöne Kränze binden kann.Schleierkraut wird bei mir leider nichts.Dabei finde ich ihn immer zuuu schön!
Was für Tierchen huschen denn zwischen den Steinen?
Hier wird es leider wieder dunkel und es wird bestimmt wieder regnen.Hoffe ganz stark das es Morgen besser wird,denn wir wollen unbedingt mal wieder grillen.
Ganz liebe Grüße und ein sehr schönes Wochenende,
Diana

Gabi hat gesagt…

Liebe Ruth,
hach, jetzt muss ich doch hier mal bei dir ausführlich inne halte und diesen Post rauf und runter scrollen, so hübsch sind all deine Kränzchen, vor allem dein "Mini" aus eigenem Anbau hat doch Hochachtung verdient.
Die grün-weiß-rosa Deko vom ersten Bild, mit einem Wort einfach herrlich !!!
Und, deine Worte berühren mich, warum "Neuanfang", warum "zerknirscht" (im letzten Kommentar)?
Ich hoffe sooo sehr, dass es euch gut geht,
denke feste an dich,
herzlichst
Gabi,
die sich leider hier beim Bloggen etwas rar macht, sorry!

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

was für herrliche Sommer-Sonnen-Gartenbilder. Es ist immer wieder schön Deine Dekorationsideen zu bestaunen. Sehr süß ist das Minikränzchen aus eigenem Anbau.

Liebe Wochenendgrüße

Kerstin

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,

Es gibt ein besonderes Gefühl um viel drausen leben zu können. Geniesse eurem Sommer weiter und auch das schöne im Garten!
Lieber Gruss,
Mariette

Jana hat gesagt…

Hallöchen liebe Ruth.
Schön ist dein Bord mit den feinen Dingen.Schöne Ecken in deinem Garten genieße es nicht jeder hat es so schön wie du.Ich freue mich auch das so so prächtig blüht die Sonne und der viele Regen.
Genieße das WE und laß es dir gut gehen.Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

GabysCottage hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
in Deinem Garten sieht es einfach traumhaft aus. Da kann man es gut aushalten.
Deine gebundenen Kränzchen sind ja süß.Lässt Du sie auch noch hängen, wenn sie getrocknet sind?
Ich wünsche Dir auch ein schönes und sonniges Wochenende.
Viele liebe Grüße, Gaby

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Ruth,
deine Gartenbilder sind sooo schön! Ich freue mich für dich das du viel Zeit im Garten verbringen konntest! Bei uns ist es erst seit zwei Tagen wieder schön, sonst hatten wir leider nur Regen! Dein Schleierkraukranz ist herrlich und auch dein Minikränzchen finde ich total süß!

Viele liebe Grüße
Simone

Dällerin hat gesagt…

Hallo liebe Ruth, Deine Sommerbilder sind sehr schön! Blühen da weiße (Rispen)Hortensien oder ist das weißer Phlox?
Egal, was es ist, Deine verschiedenen Gartenecken sehen sehr schön und üppig blühend aus. Mir gefällt das erste Foto mit dem kleinen Regal und den grünen Gläsern, dem Rosenteller und all den hübschen Kleinigkeiten auch richtig gut.
Am Sonntagnachmittag bin ich mal wieder auf einer kleinen aber feinen Gartenausstellung bei uns in der Gegend, mal sehen, ob es sich "lohnt": Hast Du nicht mal Lust, nach Bonn zum großen Rheinauen-Flohmarkt zu kommen?
Müssten wir mal überlegen.
LG Marita

Sylvia hat gesagt…

Wunderschöne Gartenimpressionen liebe Ruth! Und ich sehe diese tollen Ziergurken bei dir! Ich muss immer warten bis IKEA die hat ;o/
Dein Minikränzchen sieht total süß aus - nette Idee!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Sylvia

sunstorm hat gesagt…

Liebe Ruth, ich bin wie immer begeistert von Deinen wunderbaren Blumen und der Art, wie Du sie auf Deinen Fotos festhältst. Beneidenswert so ein üppiger Blühgarten. Ich zehre von dem der Nachbarn.... und beineide sie nicht um die viele, viele Arbeit die man da reinstecken muss.
Lass es Dir gut gehen
Sunny

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
wunderschöne Gartenbilder zeigst Du uns da und Deine Kränzchen gefallen mir sehr gut. Unsere Katzenminze hab ich in diesem Jahr entsorgt, Lucius interessiert sich dafür überhaupt nicht (ist ja auch keine Katerminze).
Ich wünsche Die einen schönen Sonntag.
❤liche Grüße
Stephie

Andrea hat gesagt…

Hallo Ruth!Erstmal danke für deinen Willkommensgruß!
Schön sieht´s in deinem Garten aus,ja Katzenminze hab ich auch jede Menge,unser Simba knabbert auch ständig dran!Auch deine kränzchen sehen ganz süß aus!Schönen Sonntag noch!LG Andrea!

Francis hat gesagt…

Liebe Ruth,
bin ganz begeistert von Deinem wunderschönen blüphenden Garten! Das Minikränzchen find ich total süß und das Regal gefällt mir besonders, bin schon länger auf der Suche danach, möchte es unbedingt für meine Küche!;-))
Dir noch einen sonnigen Sonntag und ganz liebe Grüße Marion

Francis hat gesagt…

Liebe Ruth,
ja, das sind meine beiden ersten geernteten Zierkürbisse!
ganz liebe Grüße Marion

Rostrose hat gesagt…

Liebe Ruth, dein Traumgarten schaint mir auch genau die richtige Mischung zwischen natürlich und gepflegt zu sein, mit steinernen Nischen für Eidechse & Co, ein Ort, an dem sich Mensch und Tier wohlfühlen. Wie schön, dass ihr so tolles Wetter hattet und euer Reich genießen konntet!!!
Alles Liebe von der Traude und herzhafte Kraulerchens an deine Vierbeiner
*♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫

MylittleWorld142 hat gesagt…

Liebe Ruth,

ja es gibt immer mal wieder "solche" Tage ... die Erinnerungen bleiben. Ich danke Dir für Deine lieben Worte!!!!

Ich habe Dein Kränzchen bewundert. Ich hatte gestern ganz spontan einen meiner "alten" Kränze vom letzten Herbst mit Hortensien, die schon am abblühen waren, verschönert. Gefällt mir ganz gut, ist ganz schlicht und davor steht eine Figur. Ich muss unbedingt auch mal wieder Fotos einstellen ;-)))

Liebe Grüsse
Angelika

MylittleWorld142 hat gesagt…

Liebe Ruth,

irgendwie war jetzt mein Kommentar weg ... das Feld leer. Also falls Du jetzt den Kommentar 2x zum prüfen bekommst. Einfach den 2. löschen ;-)))

Ich wollte mich bei Dir für die lieben Worte bedanken!!! Die Erinnerung bleibt und vor allem, sie "blüht auf" an solchen Tagen.

Ich habe Deine Kränze bewundert. Ich hatte gestern ganz spontan einen meiner "alten" selbst gemachten Herbstkränze verschönert mit Hortensien, die schon am abblühen sind. Ist ganz schlicht, aber mir gefällt es.

Liebe Grüsse
Angelika