Freitag, 17. August 2012

voll erblüht

Luna zieht es vor, bei dieser Hitze viel zu schlafen

 diese für mich neue Wicke finde ich sehr schön


ein neuer Kranz ist entstanden

 zur Zeit ist es mir zu heiß, mich lange im Garten aufzuhalten

 diese wundervollen Hortensienblüten habe ich 
von einem Holländischen Markt



 ein Sträußchen aus dem Garten



 vom Spaziergang mit Luna gingen diese Ähren mit 
und wurden gleich von mir verarbeitet

 so schöne Dinge sehen wir, wenn wir 
Gassi gehen

dieses Bild ist frühmorgens entstanden
- da war ringsum eine so herrliche Ruhe
 ---------
einige von euch freuen sich ja auf die Hitze -
ich hätte es lieber ein paar Grad kühler -
so werde ich mich wohl viel drinnen aufhalten -
 -----------
ein herzliches  Willkommen meinen
neuen Lesern: Tina - create your life!
und Inga - Onkel Nielson -
 ------------
ich wünsche euch allen eine schöne 
Sommerzeit - genießt die Dinge, die sie
uns bietet - allzu schnell ist es vorbei -

liebe Grüße - 

Ruth

Kommentare:

Stephie hat gesagt…

Hallo Ruth,
Deine Blumen sind wunderschön, die Wicke hat traumhafte Farben. Luna macht es bei diesem Wetter genau richtig, unser Kater Lucius hat das noch nicht so richtig begriffen. Er springt den ganzen Tag wie ein Verrückter durch den Garten. Mir ist es auf der Terrasse auch zu heiß, ich verbringe die meiste Zeit im Haus. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Herzliche Grüße
Stephie

Rostrose hat gesagt…

Liebe Ruth, das sind ja mal wieder tolle Garten-, Haus- und Gassi-Fotos! Viel schönes sehe ich hier, und besonders begeistert bin ich von deinem Ährenkränzchen!
Mit geht's wie Luna und dir, ich bin nicht so der Hitzetyp. Die Augusttemperaturen sind hier im Moment allerdings durchaus moderat, tagsüber so um die 25-28 Grade, morgens und abends recht angenehm kühl, damit kann ich sehr gut leben. Nächste Woche sollen es wieder über 30 werden, das gefällt mir weniger. Aber ändern kann ich's sowieso nicht... Ganz herzliche Rostrosengrüße und Tierchenküschler, deine Traude

Francis hat gesagt…

Liebe Ruth,
mir gefallen Deine Kränze sehr, muss ich auch einmal in Angriff nehmen!
Tolle Objekte begenen Euch beim Gassigehen!
Für mich ist die Hitze auch nichts, ich halte mich dann auch lieber im Haus auf!
Wünsche Dir ein schönes WE und ganz liebe Grüße Marion

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Ruth,

Du hast eine sehr schöne Blüten und Ähren Ernte verarbeitet. Es macht den Sommer so schön.
Ganz lieber Gruss,
Mariette

Świat Amalii hat gesagt…

Piekna Luna :) A kwiaty hmmm cudo :)) pozdrawiam

Angela hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,

so viele wunderschöne Bilder, aber das schönste Bild ist von Luna!!!!
Du hast wieder alles so schön dekoriert und der Kranz mit den Ähren
ist toll!
Ich freue mich auch nicht so auf die Hitze. 20- 23 Grad würden mir reichen.
Aber ich glaube wettertechnisch kann man es uns einfach nicht recht machen!!!!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Alles Liebe Angela

Kerstin hat gesagt…

Liebe Ruth,

herrliche Dinge seht Ihr bei Eueren Hundespaziergängen. Eine tolle Kutsche und ein toller Ausblick auf den Rhein(?) Ich finde es auch schön wenn man vom Spaziergang etwas mit nach Hause bringt und dann so schön verarbeitet wie Du Deinen Kranz. Die Wicken sind wunderschön. Sind die zweifarbig ? Die würden mir auch sehr gefallen.

Liebe Wochenendgrüße

Kerstin

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Ruth!Eure Luna ist eine schöne Hündinn,recht hat sie,bei der Hitze.....Sehr schön sind auch deine restlichen Bilder,besonders gefallen mir die 2 Engerl,aber auch die Kranzerl und das Küchenemail!Ich mag die Hitze auch nicht,soll aber noch viel wärmer werden,bei uns im Burgenland sind für Montag 38 Grad vorhergesagt,schwitz.....
Wünsch dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

rosenresli hat gesagt…

Deine Blumen sind alle sehr schön, aber diese tolle Wicke ist ja etwas ganz besonderes. Hab ich noch nie gesehen. Ich liebe zweifarbige, gesprenkelte und gestreifte Blüten sehr, auch ungewöhnliche Farben dürfen es gerne sein. In unserem Garten muß ich mich da leider zurückhalten, denn den haben die Schwiegereltern annektiert, sonst würde da viele andere Pflanzen wachsen.

Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende,

Tanja

Christine hat gesagt…

Guten Morgen Ruth ,
uuui Joy geht es so ähnlich wie Luna - & das als echte Spanierin , oder die beiden verstehen was Siesta machen heißt :)))
Schöne Bilder hast du trotz der Hitze gemacht & wie ich sehe , warst du auch wieder sehr kreativ .
Ich verbringe den ganzen Tag auf Verandanien , da ich dort ab Mittag schon Schatten habe .
Sehr schön , dass du Inga erwähnst - sie wird sich bestimmt sehr darüber freuen . Warum ihr Blog nicht als Name in der Leserinnenliste erscheint - ??? Falls es nicht mehr so heiß ist , werde ich ihr wohl über das Telefon erklären , wie sie ihre Blogleseliste anzeigen kann . So nun wünsche ich dir ein Wochenende mit vielen Siestas - nimm dir ein Bsp an der schönen Luna . Hier wird es noch tropischer - ☼ Seufz .
Liebste Grüße , Christine

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Ruth also ich habe jetzt 32 Grad hocke in der Wohnung unter dem Dach , udn ich bin froh wenn diese Hitze vorbei ist echt .. ich habe keinen Garten oder bin am Wasser... alles trocken da kannste auch nicht mehr im Schatten sitzen mehr...
wunderschön deine Fotos mal wieder und dein Hund hat recht was soll man nur machen .. ich spiele jetzt eine Runde Schach und habe meine Quarkspeise vernascht!
Ich wünsche dir schönes Wochenende!
Lieben Gruss Elke

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Liebe Ruth,

endlich komme ich auch wieder einmal hierher. Während ich krank darniederlag, konnte ich gar nicht ins Internet. Aber so langsam geht es wieder aufwärts.

Luna hat ja ein süßes Gesichtchen! :-) Die Katze meiner Mutter schläft auch viel. Wir dachten schon, sie sei krank. Aber Katzen machen das wohl so, besonders wenn sie schon etwas älter sind. Allerdings kommt sie leider auch nicht hinaus und darüber "ärgert" sie sich wohl. Denn zu gern würde sie Vögelchen jagen. Das merken wir immer, wenn sie auf den Balkon darf - dann wird sie ganz unruhig, besonders wenn Vögel in der Nähe sind. ;-) So macht man sich ein braves Haustier, aber bei meiner Mutter wäre es nicht zu ändern, denn sonst wäre Kitty sicher längst nicht mehr am Leben bei dem Verkehrsaufkommen!

Deine Wicke ist in der Tat wunderschön! Ach, ich freue mich schon so sehr auf meinen neuen Garten, was ich da alles pflanzen kann, ganz anderes als bisher im Waldgarten. Viel sonniger wird es dort sein! :-)

Dein Kranz ist ja auch schön mit den Anhängern! Und die Hortensien - einfach ein Gedicht!
Unser Garten ist ja nicht so heiss, aber ich bin auch sehr gern in der Sonne, zumal, weil ich nun länger das Bett hüten mußte und da freut man sich über jeden Sonnenstrahl, der heilsam ist. Ich mach's den Vögeln nach, die sonnen sich immer dosiert *lach*. Ich finde diese hochsommerliche Zeit einfach so herrlich und könnte für immer darin eintauchen.

Nun habe ich einiges versäumt, aber meine Kräfte reichten leider nicht aus, um alles nachzuholen. Erst langsam geht es - nach einem Rückfall - wieder aufwärts. Und dann ist da ja auch noch unser Umzug ....

Nun grüße ich Dich ganz lieb und wünsche dir noch einen wundervollen Sommer-Sonntag.

Von Herzen
Sara

PS: Den Brief an Dich hatte ich selbstversständlich nicht vergessen. Aber ich hatte einfach zu viel um die Ohren und muß erst einmal wieder "Land" sehen .... ich hoffe, Du bist nicht böse deswegen, weil meine Ankündigung schon eine ganze Weile her ist ...

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,

wunderschöne Kränze hast du gebunden. Mir fehlt dafür wohl die Geduld und das Können.

Auch hier wirds von mal zu mal heisser.
Morgen soll es 38 Grad bekommen, ich glaube ich sperre mich morgen lieber ein.
Junior ist jetzt noch zwei Wochen daheim. Dann gehts bei uns auch schon wieder mit der Schule los.

Hoffe die Hitze macht dir nicht allzu sehr zu schaffen.
Wünsche dir noch ein schönes Restwochenende.
Ganz lieben Gruß
Christine

GabysCottage hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,

ja, meine beiden kleinen Hunde mögen es jetzt auch lieber, am kühlsten Platz, den sie finden, vor sich hinzudösen.
Dein Dekoideen sehen wieder mal ganz zauberhaft aus. Besonders die tollen Hortensienblüten.
An einen Ährenstrauß habe ich auch schon gedacht, als wir auf Fehmarn waren. Aber dort war das Getreide schon zu weit.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
Viele liebe Grüße, Gaby

Onkel Nielson hat gesagt…

Hallo Liebe Ruth,

danke für deinen lieben Willkommens- Gruß auf deinem wunderbaren Blog!
Das ist so lieb von Dir, danke!

Die Luna ist ja eine wunderschöne Hündin und unsere Sofi fühlt mit Ihr :) Das ist ja auch wiklich kaum zum Aushalten und dann noch befellt, die Armen!

Deine Kränze und deine Kochutensilien sind ja wirklich super. Die gefallen mir sehr gut.

Sehr schöne Fotos,mit bezaubernden Sächlein, die du uns da zeigst.

GLG Inga

Bjoerndalen hat gesagt…

Liebe Ruth,
Deine Deko sieht wieder wunderschön aus....wie immer. Am schönsten finde ich aber trotzdem das Foto von Luna....klar, oder :0)? Die armen Fiffis, dass Wetter ist zur Zeit so überhaupt nichts für sie....für mich aber auch nicht. Was freue ich mich auf den Herbst!!!
Viele liebe Grüße Barbara

LENNU hat gesagt…

Hei Ruth!
What a marvelously beautiful photos again Ruth. I want to thank you for all your lovely comments by my blog.
Best wishes Lennu

Jana hat gesagt…

Hallöchen liebe Ruth.
Auch ich freue mich das die Hitze endlich vorbei ist.So kann man es aushalten.
Schön sind deine Dekobilder. Das Foto mit den Schöpfkellen finde ich sehr schön .Die Luna ist ja eine Süße sie sieht so richtig lieb aus.Deine Kränzchen sind auch niedlcih.
Liebe Ruth.Die Hortensie ist die Sorte Annabel ein riesiger Busch.
Sie ist erst weiß und wird dann grün und sie bleibt auch so im getrockneten Zustand.Die Sorte kann ich nur empfehlen wächst sehr schnell und superschön.
Schönes WE wünsche ich dir und laß es dir gut gehen.Liebe GRüße Jana.