Mittwoch, 5. Januar 2011

Toilettenpapier mal anders.....

Auf einem Blog hatte ich eine schöne
Bastelei gesehen, die mich gleich angesprochen
hat - auf meine Nachfrage hat Ina mir
verraten, wie sie es gemacht hat - und 
nun seht ihr meine "Werke" aus
Toilettenpapier mit verschiedenen 
Formen


 in vorherigen Posts hatte ich eine Zither und eine
Geige fotografiert und wurde gefragt, ob ich 
diese Instrumente spielen kann - Geige leider nicht
- Zither so leidlich  - Mundharmonika schon eher -


 bevor am Wochenende die ganze Pracht weggeregnet
und weggetaut ist, habe ich noch ein paar Fotos
geschossen -

 wir haben einen ganzen Schwarm Drosseln
an unserer Futterstelle -

ich mag es, wenn der Schnee so flockig leicht ist   -
man kann die einzelnen Kristalle so schön sehen -



die liebe Silke von Dekogerümpel hatte
mir Weihnachten schon ein Überraschungs-
päckchen geschickt mit einem Goebel-Vögelchen
und einem süßen weißen Stern  - 
damit der kleine Vogel nicht so einsam ist,
hat sie mir einen Kumpel dazu geschickt 
und gleich noch einen wunderschönen Stern -
liebe Silke - du hast mich sehr überrascht
und mir eine große Freude gemacht - 
ich danke dir -

diese putzigen kleinen Förmchen habe ich
bei Tortissimo erstanden -


hier habe ich noch einmal ein silbernes Kreuz mit
durchsichtigen Perlen und ein weißes gemacht

- morgen soll es vereinzelt Glatteis geben - 
passt bitte auf euch auf - 

liebe Grüße- Ruth