Montag, 7. März 2011

Kann mir bitte jemand helfen???

Schon öfter habe ich auf anderen Blogs gelesen,
dass es Schwierigkeiten mit Blogger gab.
Nun habe ich offensichtlich auch welche:

Seit heute morgen kann ich keine Bilder hochladen -
irgendwie ist meine Verfolger-Liste verschwunden -

wo kann ich denn bitte sehen, ob ich noch Bilder
hochladen kann oder ob meine Ressourcen
aufgebraucht sind?
Ich hab geguckt in Dashboard - Picasa-Webalben -
aber dann???

Ich wäre dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen
würde.

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag -

lg. Ruth

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
bei mir gab´s heute auch schon Probleme, ich habe dann eins nach dem anderen markiert und einzeln hochgeladen.
Übrigens ist dein neuer header sooooo schön!
Sei lieb gegrüßt
Gabi

Anneliese hat gesagt…

Liebe Ruth,
ich habe heute das gleiche Problem, und komme auch nicht dahinter.
Lg Anneliese

evcilik hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
Schade haben wir,hier in der Türkei seit paar tagen problem mit Blogger,
Können wir nicht in Blogspot rein gehen weil steht an alle bloggern verboten aber zu zeit kann ich lesen eure Bloggen,ich hoffe es ist schon O.k...
Gerade habe ich bei http://seelensachen.blogspot.com/ über eure Blog probleme was gelesen,İch hoffe es ist behilflich für deine probleme..
İch wunsche dir ein schönes frühlingswoche,
Liebe grüsse,
İjlal...

Rostrose hat gesagt…

Hallo liebe Ruth!
Mir ging's heute wie Gabi - ich denke, das ist mal wieder so ein mehr oder weniger allgemeines Problem, das nach einiger Zeit wieder behoben ist... Alles Liebe, Traude

Gartendrossel hat gesagt…

liebe Ruth,
das ist ein arges Problem, das ich auch tagelang hatte; damals war es ein Blogger-Problem, Hilfe habe ich im Blogger-Forum gefunden:
im Dashboard auf Hilfe klicken (rechts oben)und Dein Problem schildern.
evtl. mit einem anderen Browser Dein Blog aufrufen, hat bei mir auch geholfen, meine Leserliste wieder zu finden ;-)))

liebe Grüße schickt Dir Traudi

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Huhu Ruth,
ach das ist bei blogger manchmal so.
Keiner weiss warum.

Wenn Du wissen möchtest, wieviel Platz Du noch hast bei Picasa.
Einfach auf der ersten Picasaseite, wo Du ja bereits schon mal über´s Dashboard warst,
ganz nach unten scrollen, da steht dann z.B. :

Sie verwenden zurzeit 158 MB (15,48%) Ihres Kontingents von 1024 MB.

GLG
Britta

SchneiderHein 3 hat gesagt…

Liebe Ruth,
stimmt ja, Du hast Zwangsurlaub ;-)
Ärgerlich, wenn dann auch Blogger noch Steine in den Weg wirft ...

Ich konnte eben jedenfalls Bärenbilder hochladen und posten. Es dauerte nur etwas, bis das erste Mal die Maske zum Hochladen der Bilder erschien. Auch lade ich generell die Bilder nur einzeln hoch. Und mache es auch nicht über Picasa, sondern lade sie direkt vom Laptop.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du Dein Blogkontingent schon verbraucht hast. Wir verbrauchten bis jetzt 3 Profile für unsere 5 Blogs. Da müsstest Du die einzelnen Bilder schon ziemlich groß abgespeichert haben - bei uns sind es meist 200 bis 400 KB pro Foto ...
Wird schon klappen. Manchmal stellt Blogger halt was um.
Liebe Grüße
Silke

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Sorry helfen kann ich Dir leider nicht, aber ich drücke Dir die Daumen, dass alles bald wieder läuft! Wünsche Dir trotzallem eine wunderbare Woche. Liebe Grüße von Tanja

Sonja hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,

oh je, das hört sich ja schwierig an, und ich kann leider gar nicht helfen :-((
Ich lade meine Bilder direkt vom Laptop hoch und hatte bisher keine Probleme.
Aber ich bin mir sicher, dass es hier die ein oder andere gibt, die Dir sicher helfen kann.
Ansonsten kannst Du auch über die Blogger-Hilfe ins Forum gehen, dort findet man mitunter auch Hilfe.

Ich wünsche Dir alles Liebe, Dein neuer Header sieht übrigens wunder- wunderschön aus!

Alles, alles Liebe und bis bald
Sonja

Vier Jahreszeiten kreativ hat gesagt…

hi Ruth ,das gleiche Problem hatte ich vor paar Wochen .Wenn ich ein Bild hochladen wollte kam aber ein Fensterchen ,da stand das der platz aufgebraucht ist .Mein Sohn hat mir dann neuen Platz dazu geordert .Kostet ca.5 Euro im Jahr .Das stand aber dabei .Man kann aber auch einen neuen Blog aufmachen hab ich dann gehört .LG Ina