Mittwoch, 12. Januar 2011

Blumenspielereien - Miezen - Hochwasser - Kette

 ein paar Blumenspielereien 


 ein verstecktes Plätzchen für Logan

 Rei auf Beobachtungsposten -
ob wohl "Eindringlinge" zu sehen sind?



 nach dem vielen Schnee tun die Blüten wirklich gut -


 wie schön, dass es nun JDL in deutsch gibt -


 meine neueste Kettencreation


der schöne Spazierweg am Rhein entlang ist 
total überschwemmt - die armen Menschen, die
direkt am Fluss wohnen -



Der Geist, der allen Dingen Leben 
verleiht,
ist die Liebe.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen
ganz viel Liebe - 

herzliche Grüße - Ruth

Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Ruth, bei sieht es schon nach Frühling aus ! Meine JDL ist noch nicht da... ! LG Sabrina

Diana hat gesagt…

Liebe Ruth,
Logan ist soooo süß.Und deine Blumendeko wunderschön.Wir warten auf den Frühling,oder?
Ja,es ist schon sehr schlimm mit dem Hochwasser.Ich denke oft an die armen Menschen und die ganze Arbeit und was es alles kostet.
Liebe Grüße,Diana

Diana hat gesagt…

Liebe Ruth,
ich nochmal.Habe eben dein Schränkchen gesehen.Total schön sieht er aus.Ich werde meinen wohl auch drahten.Traue mich jetzt gar nicht raus zu gehen und die Stäbe abzusegen.Mir ist so kalt,aber irgendwie möchte ich aber schon anfangen,lach.
GGGlg Diana

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,

wie schön frühlingshaft es schon bei dir aussieht. Bei uns scheint die Sonne und ein paar Vögelchen zwitschern, man meint es könnte schon März sein, aber morgen ist der Spuk auch schon wieder vorbei, der nur einen Tag angehalten hat.

Wo beziehst du die JDL? Die hätt ich auch gerne in deutsch.
Deine Kette ist bezaubernd schön geworden.

Ach ja noch gar nicht erzählt habe: unsere Katzen, Kater wie auch Katze haben Kastration und Sterilisation eine Woche vor Weihnachten gut hinter sich gebracht. Sie sind munter wie eh und je und noch frecher geworden. Bald gibts mal Bilder.

Alles Liebe und schönen Tag Dir
Christine

Rosenperle hat gesagt…

Liebe Ruth,
erstmal: Dein neuer "Kopf" sieht toll aus!!!
Die Tulpen sind ein richtiger Lichtblick.
Ich muss auch immer an die armen Menschen denken, die unter dem Hochwasser leiden müssen.
Bei uns ist der Main zum Glück etwas weiter entfernt. Meine jüngste Tochter wohnt im Nebenort und muss einen weiten Umweg fahen, da alles überschwemmt ist.
Auch die Bilder von Australien erschrecken mich ....
Lg Gabriele

Lisa Libelle hat gesagt…

Hallo Ruth! Überall sind Frühlingsblumen zu sehen... so schön, vor allem an sooo grauen Tagen. Ich hoffe, dass sich die Hochwasserproblematik schnell erholt, ich finde es sooo schlimm - ja, die armen Leute.
Herzlichst, Lisa Libelle

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Ruth,
ohhhjaaa, ich bin ja so gespannt auf die JdL in Deutsch! Meine ist leider noch nicht angekommen, ich kann es kaum erwarten....ich glaub, ich bin ein wenig Shabby- und JdL-süchtig, hihi!!
Deine Blumendeko steckt voller Vorfreude auf den Frühling- aber ich glaub, da müssen wir uns noch ein wenig gedulden! Aber wenn's dann angenehm warm wird, irgendwann, dann kann man deine schöne Kette très chic im Ausschnitt tragen!
Ich wünsche dir einen schönen Abend, herzliche Grüsse,
FrauHummel

ღtanja*s homestyleღ hat gesagt…

Hallo liebe Ruth, wollte dir auch einen lieben Gruß dalassen. Ich habe mir auch ein bissel Farbe ins triste grau gegönnt. Wünsche dir eine schöne Restwoche. Ganz liebe Grüße Tanja

Margott hat gesagt…

Liebe Ruth! :-))
Bei Deine Zuhause ist schon Frühling angekommen:-) und eine wuderschöne Kette gefält mir sehr.
Liebe Grüße:-)
Margott

Silke hat gesagt…

Liebe Ruth,
oh hast du dir etwas Frühling ins Haus geholt - echt schön.
Deine Kätzchen sind ja echt süß, Rei ist ja ein Neugieriger :)
Ganz liebe Grüße
Silke

Eva hat gesagt…

Liebe Ruth,
wunderschöne frühlingshafte Blumenimpressionen gibt es da bei dir!

Sag, werfen die Katzen das nicht oft um?

Als wir früher Katzen hatten mussten wir immer recht spärlich dekorieren...

Hochwasser finde ich immer sehr faszinierend, aber ich möchte nicht in der Lage derer sein, denen das Wasser dann in den Zimmern steht...

Liebe Grüße,
Eva

dea hat gesagt…

Die Blumenbilder tun gut bei unserem grauen Wetter!
GGLG
Dea

Gabi hat gesagt…

Liebe Ruth,
ich habe mich heute auch etwas eingedeckt, was muss das muss :O)
eine Ecke in zartem hellblau, ansonsten zartes rosa. Leider kann ich keine Bilder zeigen, da meine Speicherkarte hin ist :O(
bei dir siehts ja richtig fein aus, und die Sache mit dem bestimmten Papierchen muss ich mir gleich noch näher ansehen.
Sei liebst gegrüßt, bis denn
Gabi

diggibird hat gesagt…

Liebe Ruth,
Danke für Deine lieben Worte. Ich habe die JDL nicht mehr weil sie eben nun nur noch auf Deutsch erhältlich ist. Für mich war es immer ein Stück Heimat sie auf Englisch lesen zu können da dies ja meine 2. Muttersprache ist. Ich bin da einfach ein bisschen verbohrt ;-)). Boahh, ich habe ja in den Nachrichten gehört dass der Rhein wieder Hochwasser führt ...aber gerade so viel??? Und was die Anwohner betrifft...so hart dies nun tönen mag, die wissen dass dies immer wieder passieren kann. Meine Schwägerin wohnt an der Aare und die tritt in Bern auch immer mal über die Ufer...sie wohnen trotzdem noch dort und haben diese unangenehme Nebenwirkung in Kauf genommen...es sei der Preis für die schöne Lage ...
GllG
Hanni

amtolula hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
wunderschöne Frühlings-Blumenbilder.
Ich kann im Moment gar nicht genug davon bekommen.
GGLG Tanja

dea hat gesagt…

Vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Ja, ich bin Deutsche und lebe mittlerweile schon 20 Jahre in Frankreich, zuerst im Südwesten und jetzt im Loiretal seit Ende August!
GGLG
Dea

melontha hat gesagt…

Liebe Ruth,

zauberhaft sind Deine Blütenkreationen, ich könnte mir auch die ganze Wohnung voll Frühlingsblumen stellen, dabei ist es erst Januar.
Deine süsse Katze erinnert mich an unseren Mietscheck, der sieht genau so aus.

Ich möchte mich auch noch ganz herzlich für die Weihnachtskarte bedanken. Ich habe sie mir eben noch mal angeschaut, sie ist wunderschön, der Winter ist eben auch eine tolle Zeit.

Liebe Grüsse Melontha

Lis hat gesagt…

Jetzt muss ich mal ganz dumm fragen: Was ist JDL?
Bei dir hat ja schon der Frühling Einzug gehalten, man darf halt nur nicht aus dem Fenster schauen! :-)

LG Lis

LENNU hat gesagt…

Hello Ruth!
Nice photos! Logan is very cute.
Have a lovely evening!
Hugs, Lennu

Birgit hat gesagt…

Oh je liebe Ruth! Das sieht ja wirklich ganz schlimm aus am Rhein. Mir tun auch immer die Menschen so leid, die mit Hochwasser zu kämpfen haben und manchmal fast alles dadurch verlieren. Hoffentlich mäßigt sich die Lage bald wieder.
Du machst es richtig und holst Dir derweil ein wenig den Frühling ins Haus. Das wollte ich gestern auch tun... jedoch mehr als eine armselige Primel ist dabei nicht heraus gekommen.
Ein gemütliches Wochenende wünsche ich Dir. Viele liebe Grüße, Birgit

vomFeental hat gesagt…

Liebe Ruth,
Deine schönen Blumenbilder machen Lust auf mehr!
Liebe Grüße von Iris mit Frühlingsgefühlen ;-)

KunstUndGlas hat gesagt…

Wunderschöne Bilder und ganz tolle Stubentiger!
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-)))
Christine

evcilik hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
die sind wieder wunderschöne sachen und Decoıdeen..
Dein Logan sieht wie immer sehr süss aus,
Wunsche ich dir ein schönes wochenstart..
Liebe grüsse,
İjlal.

minnamarika hat gesagt…

Thank you Ruth for your warm words on my blog :-)) You really made my day!

Your neckless looks exotic!

And beautiful black cuties are your precious cats!! I love that picture where Logan is looking out from window.. His profile is very similar to my white cat Pomppa :DD

Have a nice week!

Biggi hat gesagt…

Hallo, Ruth,

deine Dekoideen mit den wunderschönen Blumen tun richtig gut,
wo es doch draussen im Moment so grau aussieht...
Und auch deine neue Kettenkreation ist mal wieder toll geworden!

Ich bin sehr froh, dass das Hochwasser inzwischen wieder zurückgegangen ist. Auch an der Mosel
hatten die Menschen schwer zu kämpfen.

Deine Katzen scheinen sich ja wohl zu fühlen !!!

LG Biggi

luna hat gesagt…

Liebe Ruth, seltsam, voriges Jahr um diese Zeit hatte ich jede Woche einen anderen Blumenstrauß, meist weiße Rosen oder Tulpen...heuer noch keinen einzigen.
Deine Fotos sind wunderschön, die Käterchen sowieso.
Die Überschwemmung sieht sehr schlimm aus.
3 meiner Bilder sind bis 5.2. in Köln ausgestellt. Wohnst Du in der Nähe?

Lg und eine schöne WOche....Luna