Montag, 25. Januar 2010

Flohmarktbesuch am Samstag

Hallo ihr Lieben -
am Samstag hab ich richtige
Schnäppchen gefunden:
das wundervolle Kreuz und die
alte Bibel, worin die beiden Karten
lagen - alte Rahmen und Bilder -

eine Blechtasse -


dieses kleine Väs´chen -

im Deckel der Bibel hatte eine Mutter
Einträge gemacht, die mich sehr berührt
haben:
"Du hast ihn mir gegeben Herr
und er war mein Glück.
Du hast ihn zurückgefordert
und ich gebe ihn dir ohne Murren,
aber das Herz voll Sehnsucht.
Seine Mutter"
dann die Einträge: Richard... geb.1924,
1938 Geschenk d. Mutter zur Konfirmation
diese Bibel -
zum Mililtär eingezogen 1942 -
1943 ausgerückt und verwundet -
Luftwaffenregiment - verstorben Dez. 1943
- begraben Ehrenfriedhof..., Sektion..,Reihe..,
Grab-Nr....
zur letzten Ruhe gebettet -
"Möge dir die fremde Erde leicht sein
ewig wirst du unvergessen sein -
deine Mutter"

dies erinnert an viele Schicksale!!
..................................


die weiße Schüssel -

die beiden Teilchen -

dieses Service -

den Silberteller und einige schöne Deckchen -

und einen Paradekissen-Bezug -

Und weiter Schnee.. Schnee...Schnee...
ohne Ende -
Donnerstag und Freitag sollen neue
Massen auf uns niederprasseln...
gebt auf euch acht -
herzlichst - Ruth

Kommentare:

Annely hat gesagt…

Hallo Ruth,
schöne Sachen hast Du ergatter....die Einträge der Bibel haben mich sehr berührt,mir kamen die Tränen.... es war eine Zeit voller Leid.Viele Kriegsschicksale kenne ich noch von meinem Vater,der mit 18 J. in den mußte und viele Jahre in Gefangenschaft war.
~~~~~~~~~~~~
Ich war am Sonntag hier auf dem Trödelmarkt,es gab nicht so viele schöne alte Dinge,aber ein paar Schnäppchen habe ich auch gemacht.Die Bilder werde ich auch in meine Blog einstellen.
Wir haben auch wieder Schnee und es soll noch mehr kommen!
LG Annely

Gabi hat gesagt…

Liebe Ruth,
das sind j aunzählbare wunderschöne Schätze, die geradezu auf dich gewartet haben. Besonders fasziniert bin ich von der Bibel und ihren Worten, die ein besonderes Schicksal beschreiben. Ich find´s toll, dass dieses besondere Stück bei dir in so gute Hände kommt undnicht in Vergessenheit gerät.
Wie gut geht es uns da doch, dass wir diese Schickssalsschläge nicht mehr unmittelbat erleben müssen und da ist es auch egal, ob´s schneit oder nicht.
Alles Liebe Gabi

Fleurette hat gesagt…

Hello my dear Ruth, Your treasures from flea market are wonderful!!!
I love flea markets and beautiful old objects!
Have a nice evening
Hugs Fleurette

Shino hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
deine Schätze vom Flohmarkt find ich wunderschön. Die hätte ich auch mitgenommen.
Die Bibel, ich hab den Eintrag mehrmals gelesen, hat mich an meine Großeltern erinnert. Schade, dass ich keine persönlichen Stücke von ihnen habe. Aber irgendwie finde ich es auch traurig, dass die Bibel nicht im Familienbesitz geblieben ist. Sie ist doch nicht "nur" eine Bibel sondern etwas ganz Persönliches. Ich bin sicher, sie wird bei dir einen guten Platz haben.
Ich wünsche dir eine schöne Woche.
LG Shino

Birgit hat gesagt…

Liebe Ruth, die Einträge in der Bibel berühren in der Tat sehr! Man kommt automatisch ins Grübeln...
All Deine anderen Flohmarkt-Fünde sind einfach nur herrlich. Du hast sie aber auch wieder so schön in Szene gesetzt. Die weiße Schüssel ist ja wohl der Hit. Aber auch das Service ist total schön.
Nein Schnee wollen wir nicht mehr. Wir alle haben, glaube ich genug davon. Bei uns hat es zwar nicht mehr geschneit, dafür ist es klirrend kalt und es friert friert friert.
Gib auch auf Dich acht, liebe Ruth.
Herzliche Grüße von Birgit

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,
sehr, sehr berührend der Eintrag der Mutter, deren Sohn nicht mal 20 Jahre alt werden durfte. So viel Leid geschah in dieser Zeit, so viel auch heute noch. Siehe Afrika z.B. mit den Kindersoldaten, diese Liste könnten wir jetzt endlos fortführen...
Bei solchen Sprüchen muss ich daran denken das diese Mutter ein wunderbar großherziger Mensch gewesen sein muss, und auch ebenso tiefgläubig. Ihr Sohn Richard, den sie 19 Jahre lang begleiten durfte.. einerseits welch Glück und andererseits wie tragisch endete dieses Leben....

Deine Funde finde ich traumhaft. Eins schöner als das andere, aber am meisten hat mich die Bibel berührt.

Alles Liebe Christine
PS: hoff ich komm heut noch dazu mich per Mail zu melden, war heute ein extrem stressiger Tag

Rostrose hat gesagt…

Oooh, beim Lesen des Textes der Mutter in der Bibel ist mir die Gänsehaut auf und ab gewandert! So traurig... Doch deine Funde sind einfach großartig!!!
Ich möchte dir außerdem vor meiner Kur unbedingt noch "bis bald" sagen!
Und vielleicht hast du ja demnächst Zeit und Lust, bei meiner Verlosung mitzumachen :o)
Würde mich sehr freuen!
Alles Liebe, Traude

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

...wunderschöne Sachen hast du erstanden!!! So einen tollen Flohmarkt möchte auch ich gerne mal besuchen. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Herzliche Grüße von Tanja

Jana hat gesagt…

Hallo liebe Ruth.Dein Ausflug zum
Flohmarkt hat sich aber gelohnt.
Hast schöne Dinge erstanden.Die alte Blechtasse und das Geschirr
und natürlich die Bibel.So was persönliches würde ich ja nicht verkaufen.Jetzt hast du sie und
gibst ihr bestimmt ein schönes Plätzchen.Eingeschneit sind wir auch wieder,langsam reichst.
Schönen Abend noch.Herzlichst Jana

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Ruth,
wunderschöne Dinge sind dir über den Weg gelaufen. Vielleicht haben sie nur auf dich gewartet .....

Liebe schneereiche Grüße
Tina

My home hat gesagt…

Liebe Ruth,
die Sachen sind ja wirklich traumhaft schön!!! Das Kreuz gefällt mir besonders gut. Den Spruch, den Du in der Bibel gefunden hast, lässt einem wirklich einen Schauer über den Rücken laufen. Mein Vater hat auch noch alte Briefe aus dem Krieg von seinem.....ich glaube Onkel. Ist schon ein komisches Gefühl wenn man sie liest.
Sag mal das weiße Service sieht ja toll aus!!!!!!! Und das alles für so wenig Geld??? Ruth, Du bist ein Glückskind!!!!!!!
Ruth, mal den Teufel nicht an die Wand. Ich will keinen neuen Schnee mehr, sonst bekomme ich doch noch einen Herzinfarkt (wegen der Fahrerei mit Anja)!!!!
Ich wünsche Dir eine richtig schöne Woche und fahr´ vorsichtig!!!!
Ganz, ganz liebe Grüße Barbara
PS. Ich muss wohl doch über´s Feuer springen :0)))!!!!

Mses Bumblebee hat gesagt…

Ach Gott, ist das rührend, dieser Eintrag in die Bibel! Das sollten mal die Menschen lesen, die dauernd was zu murren und zu jammern haben..... Wir vergessen doch immer allzu leicht, wie gut es uns doch geht und was wir alles haben- und es oft nicht schätzen....
Deine Findlinge sind ja ganz toll, da hast du wirklich ein paar herrliche Schätzchen an Land gezogen!
Ich wünsche dir viel Spass damit und eine glückliche Woche,
herzliche Grüsse,
ANDREA

Chani hat gesagt…

Hallo Ruth, warst du auf dem Flohmarkt? Das macht so Spass! Ich möchte auch wieder einaml gehen, aber im Winter ist fast nichts los. Ich kann auch diesbezüglich den Frühling kaum erwarten!
Liebe Grüsse, Chani

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rzth
du hast wirklich wunderbare Schätze gefunden,vor allem die Bibel ist etwas besonderes mit dem zu Herzen gehenden Eintrag!! Bei uns findet derzeit kein Flohmarkt statt..leider.. dafür haben wir sehr viel Schnee und es nimmt kein Ende...viel Freude an deinen neuen Schätzen..ganz liebe Grüße..Petra

Fines-Cottage hat gesagt…

Liebe Ruth, das sind wunderbare Schätze die du auf dem Flohmarkt gefunden hast!Ich bin immer noch auf der Suche, nach einem Flohmarkt,wo man solch tolle Schätze findet!

Der Eintrag in der Bibel, geht sehr zu Herzen,eines von vielen Schicksalen in dieser schrecklichen Zeit! Schön das die Bibel zu dir gekommen ist.

LG Renate

bianca hat gesagt…

Da hast du ja wahre Schätze ergattert. Jedes Teil hat seine eigene Geschichte.
Bianca

Harmony hat gesagt…

Liebe Ruth - klasse Sachen hast du da vom Flohmarkt mitgebracht und ich denke viele alte Geschichten .... wenn so manaches Teil reden könnte.... was wir da wohl alles erfahren würden.....ich war schon lange nicht mehr auf dem Flohmarkt .... aber bald geht es hier im Frühjahr wieder los......lg tina

Agnes D. hat gesagt…

Hallo Ruth,
das sind super tolle Funde. Ein Stück ist schöner als das Andere. Da kannst Du wieder schön dekorieren, immer mal wieder umräumen.
Auf welchem Flohmarkt warst du denn?
Das mit dem Schnee soll heute Nacht schon wieder weiter gehen. Ich will ihn auch nicht mehr!!!

Liebe Grüße
Agnes D.

Bab's hat gesagt…

Liebe Ruth,
bin sehr bewegt über diesen Fund in der Bibel...fein hast Du es eingebettet in Deinen Fundstücken die wie immer sehr, sehr schön sind!!
Herzlichst
Babs

Lindy MacDuff hat gesagt…

Hello Ruth,
Such a beautiful blog you have and so many pretty things you have photographed. I see you also have some lovely scenery and wildlife photos.

Thank you for visiting my blog and leaving your kind comment. I hope you'll stop by again sometime. =)

Wishing you the best ~
Lindy

Lis hat gesagt…

Boa, da ist ja ein Teil schöner als das andere! So ein Glück müsste ich auch mal haben, was hier angeboten wird ist zum Teil nur Schrott oder Dinge die ich aml liebsten selber loswerden würde :-)

LG Lis

Lovely Vintage hat gesagt…

Liebe Ruth!

Das sind wunderschöne Schätze.

Mir haben es besonders dir Rahmen angetan ... das ist so ein Tick von mir. ;O

Die Bibel ist ja ein besonderes Stück Geschichte ... gut, wenn wir das in Erinnerung behalten. Damit es nie wieder so weit kommen kann.

Herzlichst, Bea

Greyhaven Pines hat gesagt…

Hi Ruth,

I, too, was touched by the inscriptions in this Bible. My mother was born in Leipzig in 1925 and I have a small water color picture painted by her boyfriend for her for her 17th birthday. He died in the war not long after that. Somehow my mother was able to keep the picture through the war and bring it here to the US when she married my American father.

I wish you an early spring!

Elizabeth