Donnerstag, 8. Oktober 2009

Herbstlaunen

zur Zeit zeigt der Herbst sich ziemlich launisch -
mal fast sommerlich warm mit viel Sonne -
dann wieder eine Menge Regen und jetzt kühler -

die kleinen Zieräpfelchen hab ich auf der Wiese
eines Friedhofs gesammelt -

noch ein paar Kerzen verziert -

ein wenig experimentiert -

damit die weißen Rosen nicht braun werden,
habe ich sie in weißes Wachs getaucht -
sieht gar nicht schlecht aus und hält länger -


noch 1 Tag und dann ist Wochenende -
ich freue mich -
liebe Grüße - Ruth

Kommentare:

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Na dann komme ich doch mal rasch zu einem Gegenbesuch. Danke für deinen lieben Kommentar. Wow, toll sieht es bei dir aus. Bezüglich der Stickdatei - sie ist übrigens für die Stickmaschine - schreib mich doch einfall mal per email an.
Wünsche dir eine schöne Zeit. Liebe Grüße, Tanja

Gabi hat gesagt…

Liebe Tuth,
so schöne Zieräpfel müssten mir auch über den Weg "laufen", damit läßt es sich wirklich herrlich dekorieren. Deine Kollagen sind wieder einmal mehr als gelungen.
Ich warte schon den ganzen Tag bei uns auf Regen, dabei hat es noch 22 Grad, und meinen Kaffe habe ich gerade noch am Balkon genossen, bei jedem denke ich, das könnte der letzte dort für dieses Jahr gewesen sein.
Nehmen wir´s wie´s kommt - herzlichst Gabi

jade hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,
was für zauberhafte herbstliche Impressionen und die Wachs-Rosen sind so herrlich romantisch.......eine wunderbare Idee!!!! Bei uns hat es jetzt auch etwas zu regnen begonnen (aber leider nur ein paar Tropfen - der Garten ist schon soo ausgetrocknet).

Einen gemütlichen Herbstabend und allerliebste Grüße, herzlichst Jade
Und Küsschen an deine süßen Mäuse, die sehen ja allerliebst aus, wie sie da zusammen kuscheln!!!

Deko Flair hat gesagt…

Da bist Du ja wieder fleissig gewesen; die roten Äpfelchen sind ja süß. Toll wenn man sie sammeln kann und nicht für teures Geld kaufen muss. Lg Sabrina

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Ruth,
du hast recht, das Wetter ist zur Zeit sehr launisch. Warm, kalt, naß und trocken im ständigen Wechsel. Ich hoffe das wir noch ein paar schöne Herbsttage bekommen. Deine Fotos sind wieder soooo toll. Besonders gut gefallen mir deine schön verzierten Kerzen. Wo bekommt man diese hübschen Anhängerchen?

Liebe Grüße
und einen schönen Donnerstagabend
Tina

Babs hat gesagt…

liebe Ruth,
ganz bezaubernd hast Du alles arrangiert, wunderschön sind Deine
weißen Rosen in Wachs geworden!!
So wünsche ich Dir noch einen schönen Donnerstagabend und liebe Grüße von Babs

My home hat gesagt…

Liebe Ruth,
schön, dass ich so kurz vor dem Urlaub noch einen Post von Dir mitbekomme. Ja, dass Wetter ist total launisch. Gestern sehr schwül, in der Nacht starke Gewittter und heute ist es wieder kühl. Da kann man sich nur noch an Deiner wunderschönen Deko erfreuen.
Bis bald und ganz, ganz liebe Grüße Barbara

Luenetraum hat gesagt…

Bei Dir ist alles so kuschelig gemütlich, da kann Dir ja der launische Herbst nichts anhaben.
Ein schönes Wochenende wüscht Dir
Monika

Gabi hat gesagt…

Liebe Ruth,
ja Topflappen in diesem Design würden mir auch gefallen, das ist unsere "alte Henne" und sie dient uns als Serviettenhalter - es sind Servietten. ;o)
ich überlege schon die ganze Zeit hin und her,aha jetzt kommt´s mir ich hab sie bei Boesner gekauft einem Handel für Mal- und Kunstbedarf, wenn du magst schau ich gerne mal für Dich und schick mir eine mail an hubert.reim@t-online.de mit Deiner Anschrift, ja!
Zum Mund- und Kinderhändeabwischen sind sie fast zu schade ;o)
Alles Liebe Gabi

Annely hat gesagt…

Du hast sehr schöne Ideen...sie gefallen mir sehr gut!!! LG Annely

Fuchsienrot hat gesagt…

Liebe Ruth,
die kleinen Zieräpfelchen mag ich auch sehr. Ich hole mir jedes Jahr etliche von einem Strauch auf einem Parkplatz. :-) Für Adventsgestecke finde ich sie auch sehr passend.
Deine Rosen in Wachs sind ja wunderschön. Was für eine schöne Idee, die Rosen haltbar zu machen! Auch alles andere sieht wieder klasse aus.
Hab ein schönes WE.
LG
Angelika

Jana hat gesagt…

Hallöchen liebe Ruth,du hast mal wieder tolle Deko gezaubert.Und
mit den kleinen Zieräpfel läßst sich gut arbeiten und basteln.Hier gibt es irgendwie keine.
Gute Idee mit dem Wachs,sehen toll
aus.
Schönes Wochenende mit deiner
schönen Deko.Herzlichst Jana

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,
deine Deko ist mal wieder bezaubernd geworden!
Besonders gefallen mir deine verzierten Kerzen. Die finde ich wirklich wunderschön und kreativ!
Hoffe du zweigst uns wirklich bald mal deine Sachen die du genäht hast. Bin ja überhaupt nicht neugierig. Nur ein bissl viel...

Wir haben ENDLICH Wochenende und Junior geht ab Montag wieder in den Kindergarten (ein leises Hurra von meiner Seite)

Wünsch dir einen wunderschönen Abend und falls wir uns nicht lesen auch ein wunderschönes Wochenende!
Lieben Gruß Christine

evcilik hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,du hast wie immer schöne herbst farben..Das wetter ist bei uns immernoch zu heiss deswegen können wir nicht herbst fühlen aber wenn ich deine kollagen sehen,kann ich atmen...
also ich hoffe du verstehst mich,mein man ist ein deutsche sprechender reiseleiter,er hilft mir manchmal..
mein name ist İjlal,freund mich sehr.
also liebe grüsse aus SİDE...

unikatbuch hat gesagt…

Guten Abend Ruth
habe mich riesig über den Besuch gefreut und natürlich für das schöne Kompliment zu meinem Elfenbuch :-)
wünsche Dir ein schönes Wochenende und sage einfach mal bis bald :-)
herzlichst Doris

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Ruth,
so schöne Zieräpfel hätte ich auch gern bei meinem Spaziergang durch die Siedlung gefunden! Bei mir stand aber nur eine Eiche an der Friedhofhecke, wo ich reichlich sammeln konnte. Die Elfenblumenblätter passen ja wunderschön dazu. Ich finde selbst vertrocknet lassen die sich immer noch prima für die Deko verwenden.
Wachsrosen - das hatte ich auch schon mal überlegt. Nimmst Du dafür ganz normale Kerzenwachsreste und taucht die Blüten kurz ein? Wie ist das mit der Haltbarkeit - was heißt länger? Eben überlege ich gerade, dass meine Mutter und ich vor ewigen Jahren mal dunkelrote künstliche Wachsrosen gekauft haben. Die haben einen ganz besonderen Charme. Vielleicht sollte ich mal versuchen auf diese Weise ein paar Seidenblumen zu veredeln.
Das weinrote Bild hängt seit Dienstag jetzt endlich wieder im Wohnraum. Solange passte die hellere Variante einfach schöner in den Raum. Nun fehlen nur noch die Fotos. Vielleicht kommen heute schon Windlichter und Servietten zu ehren ...
Hast Du jetzt noch Bedarf an der rosa Stauden-Wickensaat? Du hattest so schöne Wickenbilder hier auf dem Blog gezeigt. Ich weiß jedoch nicht mehr, ob da auch eine mehrjährige Wicke dabei war. Ich hatte vor ein paar Wochen schon etwas Saat gesammelt, aber gestern, als ich mich entschied, das die Wickensaison nun beendet sei, kam nochmals einiges zusammen. Falls sie Dir noch nicht über den Kopf wachsen, schicke ich sie gerne auf den Weg.
Dann wünsche ich Dir ein sonnig schönes Wochenende
Liebe Grüße
Silke

Mae Millers Morningglorys hat gesagt…

Liebe Ruth!

Das Glaubensbekenntnis von Bonhoeffer finde ich sehr gut...ich bewundere diesen Mann sehr und noch mehr bewundere ich diesen Gott, an den er glaubte.
Dieser Gott hat dich auch ausgestattet mit viiiel Kreativität!
Noch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüsse, Esther