Montag, 6. Juli 2009

Serviettentechnik

Manchmal packt es mich und ich nehme
mir noch mal die Serviettentechnik vor
- hier ein Kräuterbild -die Tulpenblüten sind aus einem lufthärtenden Material
geformt und auch mit Serviettenmotiv beklebt
- so wirkt es dreidimensional -

- Lavendel darf natürlich nicht fehlen -

- hier habe ich mit Krakelierlack gearbeitet -

- auch Teller kann man gestalten -
anschließend noch was bemalen -
natürlich nur als Deko

ein kleines Aufbewahrungskästchen

- könnt ihr euch noch erinnern:
ich hab als Kind gern mit diesen Klötzchen gespielt,
wenn man das Bild zusammengestellt hat, dreht man
sie immer reihenweise um und hat eine neues Bild -
ich hab die selbst gemachten Klötzchen von meinem
Mann bekommen und sie mit Serviettenmotiven beklebt -
auch das Puzzle ist so hergestellt

Eine schöne Woche - liebe Grüße - Ruth

Kommentare:

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Ruth,
sooo schöne Arbeiten. Du hast mit der Servietten-Technik viele schöne Dinge gezaubert. Toll! Ich kann mich noch schwach daran erinnern, das ich auch diese Puzzle-Klötzchen hatte.

Herzliche Grüße: Tina

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,
deine Arbeiten gefallen mir allesamt super gut. Besonders aber der Teller mit der Sonnenblume. Ich lieeeeeeebe Sonnenblumen.
Wie gehts dir mit deinem Kater? Ich fühle wirklich mit dir. Ich hatte mal zwei Katzen die es leider absolut nicht sein lassen haben. Die kamen aber auch vom Bauernhof und dann auch wieder hin. Nach drei Monaten putzens habe ich es dann einfach nicht mehr ausgehalten. Egal was ich versucht habe es hat einfach nicht geklappt. So bin ich froh das Felix nur ins Bettchen pieselt, denn da kann ich mir gut weiterhelfen mit diversesten Mitteln. Besonders die Gummiauflage ist jetzt Goldes wert, da die leicht abzuwischen ist.
Drück dir die Daumen das ihr die Kurve bekommt.
Lieben Gruß Christine

Elle hat gesagt…

Hi Ruth :)
You made it? It is so nice :) I like it :)
You are very creative person :)
Greetings..

Flowi81 hat gesagt…

Hallo! :)
Serviettentechnik find ich auch super, habe ich "früher als ich noch Zeit hatte ;) und keinen 400-Euro Job zusätzlich" auch gerne betrieben. Hoffentlich kann ich damit auch mal wieder beginnen. Hast ja echt tolle Stück gezaubert, ich bin begeistert! :D Liebe Grüße!

Lavendelträumerei hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,du hast wieder tolle Dinge gezaubert.Gefallen
mir sehr gut.Du bist auch sehr
vielseitig.Finde ich toll.

Liebe Grüße Jana

Jana hat gesagt…

Hallo liebe Ruth,du hast ja wieder
tolle Dinge gezaubert.Du bist
auch sehr vielseitig und kreativ.
Liebe Grüße Jana

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hallo,
oh,welch`schöne Sachen Du gezaubert hast.......vor allem
das Klötzchen-Puzzel ist ja herzallerliebst.
Habe das mit der Serviettentechnik ehrlich gesagt nie so richtig hinbekommen........
Lieben Gruß
Anke

barbaras countryhome hat gesagt…

Liebe Ruth,
ist eigentlich schade, dass die Serviettentechnik nicht mehr so ganz aktuell ist, Deine Sachen sind nämlich sooooo wunderschön!!!!! Besonders das Lavendelschild sieht einfach traumhaft aus.
An so einem Klötzchenpuzzle kann ich mich auch noch erinnern. Gibt es das heute eigentlich noch?
Ganz liebe Grüße Barbara

Chrissy hat gesagt…

Liebe Ruth,
hier noch ein Nachtrag von mir: Ich musste gestern wieder Bettzeug waschen. Du weißt ja warum :-)

Meine Tierärztin hat mir geraten noch ein Katzenkistchen in die Nähe des Kinderzimmers aufzustellen. Hab ich gestern dann auch gemacht. Bis jetzt ist es allerdings ungenutzt geblieben. Für uns heisst einfach genauso wie bei dir aufpassen, aufpassen, aufpassen!
Anstrengend aber was tut man nicht alles für seine Lieben.
Wünsch dir noch einen schönen Tag.
Lieben Gruß Christine

Katharina hat gesagt…

Hallo Ruth.

Schöne Dekorationen hast du wieder gezaubert. Besonders die kleinen Beutelchen finde ich süß. Hab in meinem Blog die versprochenen Bilder von Sheila veröffentlicht.

Herzliche Grüße.
Katharina

Katharina hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.