Montag, 27. April 2009

Deko im Wohnzimmer - Salzteig

Alle meine Bilder werden durch
anklicken größer - aber das wisst
ihr sicher

Weiter geht es mit Bildern
aus unserem Wohnzimmer -
das Harmonium ist ein Erbstück
von meiner Oma -
es funktioniert noch, mit Fußpedalen -
es ist mir sehr wichtig, erinnert es
mich doch sowohl an meine Oma wie auch
an meinen ebenfalls verstorbenen Vater,
der gern darauf gespielt hat -

diese Salzteig-Figuren hängen in unserer Küche -
ich hab sie mal vor über 20 Jahren gemacht -

ebenso diesen Kerzenständer
und auch den Adventskranz, der auch
als Kranz an der Wand gut aussieht,
findet ihr nicht auch?

Im Hintergrund seht ihr ein Bild und
eine Spandose, die ich mit
Serviettentechnik bearbeitet habe
Ich werde jetzt bald mal Bilder von
unserem Garten einstellen -
zumindest einen Teil - muss noch viel im Garten tun...

liebe Grüße - Ruth

Kommentare:

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Ruth,
auch ich habe gern mit Salzteig modelliert. Lang ist es her ....
Deine Bilder sind hübsch, sie strahlen so eine Harmonie aus. Freue mich schon auf deine Gartenbilder.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche und sende liebe Grüße
Tina

Elle hat gesagt…

Wow! This decorations are all at your home?? It's great! beautiful! What a mood!! I love it!
I wish I could understand you :)

Thank you for you all nice visit at my blog :)
Greeting.. Elle

Elle hat gesagt…

Hi Ruth :)
Thank you very much for your nice words. My english isn't good either.
My last photos shows my new romantic hanger to my bathroom - I was made it by myself, using the old photos.
Have a nice day :)
Greetings.. Elle

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Ruth, ich wußte gar nicht, dass sich Salzteig sooo lange hält. Deine Sachen sehen ja wirklich noch wie neu aus!!!!
Ich kann mich erinnern, dass sich ein Harmonium wunderschön anhört. Irgendwo habe ich es einmal gehört. Hüte es wie einen Schatz, denn davon gibt es bestimmt nicht mehr so viele.
Jetzt freue ich mich schon auf Deine Gartenbilder!!!
Ganz liebe Grüße Barbara