Mittwoch, 29. April 2009

Garten-Impressionen - Swarovski-Ketten

Wie angekündigt, zeige ich
euch einige Gartenbilder -
auf der Bank sind selbstgenähte
Kissen mit Lavendelmuster -
die Kerzen wurden mit
Serviettentechnik gemacht
(Fotos bitte anklicken zum
Vergrößern)
das Gartenhäuschen war vorher mit Lasur
gestrichen und ohne Veranda


ein paar meiner selbstgemachten
Swarovski-Ketten


Liebe Grüße - Ruth

Montag, 27. April 2009

Deko im Wohnzimmer - Salzteig

Alle meine Bilder werden durch
anklicken größer - aber das wisst
ihr sicher

Weiter geht es mit Bildern
aus unserem Wohnzimmer -
das Harmonium ist ein Erbstück
von meiner Oma -
es funktioniert noch, mit Fußpedalen -
es ist mir sehr wichtig, erinnert es
mich doch sowohl an meine Oma wie auch
an meinen ebenfalls verstorbenen Vater,
der gern darauf gespielt hat -

diese Salzteig-Figuren hängen in unserer Küche -
ich hab sie mal vor über 20 Jahren gemacht -

ebenso diesen Kerzenständer
und auch den Adventskranz, der auch
als Kranz an der Wand gut aussieht,
findet ihr nicht auch?

Im Hintergrund seht ihr ein Bild und
eine Spandose, die ich mit
Serviettentechnik bearbeitet habe
Ich werde jetzt bald mal Bilder von
unserem Garten einstellen -
zumindest einen Teil - muss noch viel im Garten tun...

liebe Grüße - Ruth

Freitag, 24. April 2009

Weitere Wohnzimmer-Deko

Der Garten ist zur Zeit voller Tulpen in
allen Farben
Hier noch ein paar Deko-Bilder
aus unserem Wohnzimmer




Die Tulpe

Dunkel war alles und Nacht.
In der Erde tief die Zwiebel schlief,
die Braune.

Was ist das für ein Gemunkel,
was ist das für ein Geraune?
Dachte die Zwiebel
plötzlich erwacht.
Was singen die Vögel da droben
und jauchzen und toben?

Von Neugier gepackt,
hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht
und um sich geblickt
mit einem hübschen Tulpengesicht.

Da hat ihr der Frühling
entgegen gelacht.

Josef Guggenmoos


Mittwoch, 22. April 2009

Wohnzimmer-Deko

Heute zeige ich euch etwas von unserer
Wohnzimmer-Deko -
ich liebe Lavendel


die gusseisernen Sachen sind zum größten
Teil Urlaubsmitbringsel

Ich wünsche euch einen schönen
Sonnentag -
liebe Grüße - Ruth

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis´die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Samstag, 18. April 2009

Trotz Regen Frühlingsgrüße


Der Regen war schon wichtig für den Garten -
trotzdem würde ich mich freuen, wenn er jetzt aufhört
diese kleine Servietten-Hasen-Parade gab es
bei uns zu Ostern
ich mag Gestecke mit frischen Blumen

ganz liebe Grüße an Silke,
die mir die süßen Vögelchen geschenkt hat

Euch allen ein schönes, hoffentlich doch
noch sonniges Wochenende - Ruth

Donnerstag, 16. April 2009

Osterdeko abgeräumt

Nachdem die frische Osterdeko
verwelkt war, hab ich kurzerhand
alles weggeräumt
und neuer Deko Platz gemacht

auch im Garten wird es langsam

noch was Gebasteltes mit Lichterkette
in den Kugeln
liebe Grüße - Ruth

Montag, 13. April 2009

Blüten-Impressionen

überall sieht man jetzt herrliche Blüten -
im eigenen Garten - auf dem Spaziergang -

Hermann Hesse

Voll Blüten steht der Pfirsichbaum,
nicht jede wird zur Frucht,
sie schimmern hell wie Rosenschaum
durch Blau und Wolkenflucht.

Wie Blüten gehn Gedanken auf
hundert an jedem Tag... lass blühen!
Lass dem Ding den Lauf!
Frag nicht nach dem Ertrag!

Es muss auch Spiel und Unschuld sein
und Blütenüberfluss,
sonst wär die Welt uns viel zu klein
und Leben kein Genuss.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße - Ruth

Samstag, 11. April 2009

Hasenvorlage

Auf Wunsch von Regina hier die Vorlage
meines Stoff-Häschens
(wenn du das Bild anklickst,
wird es größer)Liebe Grüße - Ruth

Mittwoch, 8. April 2009

Gedanken zu Ostern

Die letzten Oster-Deko-Fotos




Logan liebt frisches Heu

Ostern
Vom Erdenstaub zu reinen, blauen Lüften
dringt weit der Blick in ersten Frühlingstagen.
Und höher steigt der mächt´ge Sonnenwagen,
die Erde sehnt nach Blättern sich und Düften.

Und heilige Geschichten uns dann sagen,
was sich geahnet in des Herzens Klüften.
Er ist erstanden aus den Todesgrüften,
und wie vergebens war der Menschen zagen.

Ja so ersteht die Welt der Himmelsgaben
mit jedem Jahre neu; die Knospen brechen
und nichts ist unserer Liebe zu erhaben,
sie gibt uns alles in den Wonnebächen.

Die nach dem Eisgang Flur und Aug´durchgraben,
das Unsichtbarste will zum Lichte sprechen.

Achim von Arnim

Ich wünsche allen ein frohes, harmonisches Osterfest mit viel Sonne -
liebe Grüße - Ruth

Montag, 6. April 2009

Oster-Impressionen






Genieße den Augenblick -
denn der Augenblick ist dein Leben -
Ich wünsche allen einen so wundervollen
Sonnentag, wie er sich heute bei uns
präsentiert

- liebe Grüße - Ruth

Freitag, 3. April 2009

Sonnenschein inspiriert

Ich hab weiter in der Osterkiste gewühlt

war im Blumenladen

hab etwas genäht und einen Teller
mit Serviettenmotiv beklebt

und Blumen eingepflanzt

ich werde am Sonntag einen Ostermarkt besuchen -

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende -
liebe Grüße - Ruth