Mittwoch, 25. März 2009

Frühlings-Sehnsüchte

Hallo - unsere Herzen sind voller Sehnsucht nach Sonne,
Wärme, Licht - die Ungeduld wächst -
etwas Frühlingsduft ins Haus geholt -

die Seele erfreuen -

Frühling in unserem Garten

Nun zieht fast über Tag und Nacht
im Garten der Frühling ein.
Und tausend Stimmen sind erwacht
von lieben Sängern groß und klein.

Und weit und breit im Sonnenglanz,
wohin wir schau´n und gehen,
strahlt die Natur im Blütenkranz
und feiert Auferstehen.

Wo hier und dort am Wegesrand
ein Grabmal steht vergang´ner Zeit,
das überrankt mit lieber Hand
der Lenz mit einem Blätterkleid.

Die Trauer flieht des Frühlings Pracht,
und über Schmerz und Bangen
sind über Tag und Nacht
die Rosen aufgegangen.

Liebe Grüße - Ruth

Kommentare:

doris hat gesagt…

Deine Frühlingsdeko ist soooo zauberhaft!!

Liebe Grüße
Doris

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Ruth, Deine Frühlingsblumen sind wunderschön. Jetzt habe ich wohl wieder etwas nicht mitbekommen, oder? Was sind das für Zeichen....grübel, denk?????
Ganz liebe Grüße Barbara

Deko Flair hat gesagt…

Oh wenn ich das so sehe, muss ich auch unbedingt loslegen. Ist ja auch nicht mehr lange !
VG,
Sabrina von DekoFlair

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Ele hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "Frühlings-Sehnsüchte" hinterlassen:

Oh ja, liebe Ruth, die Frühlingssehnsucht wird immer größer und unbändiger, weil's heuer einfach zu lange dauert...

Deine floralen Farbklecks sind ein Trost und Lichtblick im momentanen Regengrau und Schnee.

Schöne Wochenendgrüße
Gabriele